Portal 2: Valve strebt Cross-Plattform-Partien zwischen PC und PS3 an

Steamworks auf 360 nicht ausgeschlossen

Hinweis: Ihr braucht Hilfe bei der Bewältigung der Testkammern und Koop-Kurse? Dann schaut in unsere Komplettlösung zu Portal 2.

Valves neu gefundene PS3-Liebe könnte auch zu einer Cross-Plattform-Kompatibilität zwischen PS3 und PC/Mac führen.

Wie The Kartel brichtet, ist das zumindest etwas, was die Macher des Spiels laut Valves Eric Johnson derzeit anstreben.

Auch Valves Mike Dunkle bestätigte das anschließend nochmals: "Der Plan ist, dass Konsolen- und PC-Spieler zusammenspielen können."

Auch Steamworks für die Xbox 360 will man bei Valve nicht ausschließen, allerdings hänge die Entscheidung hier einzig und alleine von Microsoft ab. Valve selbst wäre wohl sofort dazu bereit.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading