Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Assassin's Creed Valhalla bekommt keine Steam-Achievements

Erfolglos.

Ubisoft hat bestätigt, dass die Steam-Version von Assassin's Creed Valhalla keine Achievements bekommt.

Mehr als zwei Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung wurde das Spiel vergangene Woche auch auf Steam angeboten.

Nicht unterstützt

Im Community-Bereich auf Steam gab es dazu entsprechende Nachfragen von Fans, worauf Ubisoft nun reagiert hat.

"Da es eine Menge Spekulationen gab, möchten wir offiziell bestätigen: Steam-Achievements werden von diesem Titel nicht unterstützt", lautet die für Fans enttäuschende Antwort des Publishers.

Weitere Meldungen zu Assassin's Creed Valhalla:

Achievements gibt es stattdessen via Ubisoft Connect.

"Wir entschuldigen uns für die Enttäuschung, die dadurch entstanden ist, und hoffen, dass ihr das Spiel trotzdem genießen könnt", schreibt Ubisoft weiter.

Für manche reicht das aber nicht. Unzufriedene Fans geben dem Spiel aufgrund dessen negative Bewertungen auf Steam und fordern Rückerstattungen an.

Ob Ubisoft sich das nicht doch noch einmal überlegt, bleibt abzuwarten.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare