Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Bericht: Das Xbox-Series-X-Event findet am 23. Juli statt

Mit Halo, dem Projekt von The Initiative und mehr.

Wir haben Juli und Microsofts Xbox-Series-X-Event mit First-Party-Spielen wird in diesem Monat mit Spannung erwartet. Aber wann findet es statt?

Nachdem Journalist Jeff Grubb in einem neuen Update von der vierten Juli-Woche (20. bis 26. Juli) sprach, benennen die Quellen von VGC den 23. Juli als Termin für das Event.

Wie gesagt stehen dabei hauseigene Spiele von Microsoft im Fokus, unter anderem gibt es erstes Gameplay zum Launch-Titel Halo Infinite.

Auch das das 2018 gegründete Studio The Initiative, in dem frühere Entwickler von Tomb Raider, God of War und Uncharted arbeiten, soll VGC zufolge auf dem Event sein erstes Projekt präsentieren.

Zuvor gab es Spekulationen, dass The Initiative an einem neuen Perfect Dark arbeitet, während Playground Games (Forza Horizon) ein neues Fable machen soll.

Aktuellen Berichten zufolge war die Veröffentlichung der Xbox Series X ursprünglich für August geplant. Zuvor hatten geleakte Dokumente neue Hinweise auf eine zweite Next-Gen-Xbox geliefert, die angeblich im August angekündigt werden soll.

Hier findet ihr die kompletten Spezifikationen der Xbox Series X.

Bald gibt's mehr von Halo Infinite zu sehen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare