Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Call of Duty: Activision registriert Markenzeichen nun auch für Filme

Möglicher Kinofilm im Anmarsch

Activision denkt offensichtlich darüber nach, die Call-of-Duty-Reihe auch auf die große Leinwand zu bringen.

Zumindest hat man sich Ende September das entsprechende Markenzeichen gesichert.

Genauer gesagt geht es um "pre-recorded movies featuring comedy, drama, action, adventure, music, theatrical performances and/or animation."

Damit unterstützt man Berichte vom Mai diesen Jahres, wonach es damals angeblich bereits aktive Gespräch über eben jenes Thema gegeben habe.

Erstmal erscheint jedenfalls der nächste Teil im kommenden Monat. Den jüngsten Trailer zu Call of Duty: Modern Warfare 2 seht ihr auf Eurogamer TV.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare