Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Diablo Immortal bereitet euch bald mit einem Event auf Diablo 4 vor

Ein Höllenspaß.

Blizzard befindet sich mitten in den Startvorbereitungen für Diablo 4 und bald wird auch Diablo Immortal ein Teil davon.

Im Mobile-Game steht ein Crossover mit Diablo 4 auf dem Programm, wie Blizzard nun bestätigt hat.

Was erwartet euch?

Besagtes Event hört auf den Namen The Merciless Monstrosity (Gnadenlose Monstrosität) und beginnt im Juni 2023. Euch erwarten neue Quests, kosmetische Objekte, eine neue Zone, eine neue Klasse und mehr.

"Die Erschaffung von Sanktuario durch Inarius und Lilith ist eine geschichtsträchtige Story; ihre Auswirkungen sind bis heute spürbar", heißt es.

Weitere Meldungen zu Diablo 4:

"Das Ereignis 'Gnadenlose Monstrosität', der Battle Pass 'Kinder von Lilith' und der Phantommarkt 'Erbe des Hasses' werden erlebbare Ausdrucksformen der Matriarchin von Sanktuario sein. Eure Gelegenheit, die Sünde frei fließen zu lassen, kommt Anfang Juni."

Zur neuen Klasse ist noch kaum etwas bekannt. Sie soll aber "frisches Blut ins Diablo-Universum" bringen, der Spielstil ist auf "mittlere Distanz mit einem klassischen Waffentyp" ausgerichtet.

Auf die neue Klasse müsst ihr euch allerdings noch bis Juli 2023 gedulden.

Diablo 4 erscheint am 6. Juni 2023 für PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Xbox One und PlayStation 4. Die erste der geplanten Seasons nach dem Launch soll Mitte bis Ende Juli beginnen. Voraussetzung für die Teilnahme daran ist, dass ihr die Kampagne abgeschlossen habt.

In diesem artikel

Diablo Immortal

Video Game

Diablo IV

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.
Kommentare