Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Drei neue PS-Plus-Spiele für Dezember bestätigt, mit Helden und Schurken

Nach einem Leak wurden die drei PS-Plus-Spiele für Dezember bestätigt: Mortal Shell, Lego DC Super Villains und Godfall Challenger Edition.

Wie so oft wurden die PS-Plus-Spiele für diesen Monat schon vorläufig geleakt. Dieser Monat bringt euch drei verschiedene Titel voller Helden und Bösewichte auf die PS4: Es handelt sich um Mortal Shell und Lego DC Super Villains für die PS4 und um die Challenger Edition von Godfall für die neue und die alte Sony-Generation.

Auf zwei verschiedenen Twitter-Kanälen von Playstation in Deutschland und Spanien tauchte diese Meldung kurzzeitig auf - bevor sie schnell wieder entfernt wurden. Die Information über die drei neuen PS-Plus-Spiele hat sich nur leider schon verbreitet und wurden nun offiziell bestätigt. Vom 7. Dezember bis zum 3. Januar sind diese Titel verfügbar:

Mortal Shell für die PS4 wird der PS-Plus-Titel für die Souls-Freunde unter euch: Ähnlich wie die berühmten Vorläufer von From-Software ist dieses Fantasy-Action-Rollenspiel nämlich düster, schön schwer und lässt euch in knackigen Kämpfen antreten. Der Clue bei bei Mortal Shell im Vergleich zu anderen Souls-Spielen: Hier könnt ihr in mit eurer Hauptfigur in verschiedene "Körperhüllen" schlüpfen, die unterschiedliche Kampfstile und Fähigkeiten an den Tag legen.

Ein wenig wie Dark Souls mit Körpertausch - in Mortal Shell könnt ihr eure sterbliche Hülle wechseln

Lego DC Super Villains funktioniert ähnlich wie man das von der virtuellen Lego-Reihe kennt: Das Spiel schnappt sich einige Figuren, wie man sie bereits aus Film und Fernsehen kennt, in diesem Fall DC-Schurken wie Harley Quinn oder der Joker. Diese Truppe in Lego-Optik trefft ihr dann in einem humorvollen Open-World-Spiel, in dem ihr daran arbeitet, der neuste Bösewicht zu werden.

Zu guter Letzt gibt es noch das grafisch opulente ARPG Godfall für PS4 und PS5 und zwar in der Challenger Edition. In diesem High-Fantasy-Setting geht es vor allem um prügeln und looten in magischen Welten, um die perfekte Ausrüstung zusammenzustellen. In unserem Test konnte das Spielkonzept Martin vielleicht nicht so ganz überzeugen, aber euch ja vielleicht? Die Challanger-Edition konzentriert sich dabei vor allem auf drei spezielle Modi, besonders fürs Late Game gedacht: Lightbringer, Dreamstones, und The Ascended Tower of Trials.

Neben diesen Neuzugängen könnt ihr auch noch auf die drei zusätzlichen Virtual-Reality-Angebote aus dem letzten Monat zugreifen: The Persistence, The Walking Dead: Saints & Sinners und Until You Fall für Playstation VR. Ist da etwas für euch dabei?

Über den Autor
Judith Carl Avatar

Judith Carl

News-Redakteurin

Judith Carl ist Volontärin für News und Social Media bei Eurogamer.de. Judith hat Medienwissenschaften studiert. Sie streamt begeistert am liebsten Rollenspiele und Adventure Games auf Twitch. Ihre weiteren Leidenschaften sind LARP, Pen and Paper, und Trash-Filme.

Kommentare