Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Ein Blick auf den Fan-Film Metroid: The Sky Calls lohnt sich

11 Minuten lang.

Das Drei-Mann-Studio Rainfall Films hat mit Metroid: The Sky Calls einen neuen Fan-Film veröffentlicht.

Das Video ist elf Minuten lang, entstand unter der Regie von Sam Balcomb und zeigt Jessica Chobot als Samus Aran.

Es ist nicht der erste Nintendo-Fan-Film von Rainfall. Das Unternehmen hatte zuvor etwa für den 1. April 2008 einen Legend-of-Zelda-Trailer erstellt.

Für Metroid: The Sky Calls hat man sich zugleich an den eigentlichen Inspirationsquellen für Metroid orientiert, nämlich Filme wie 2001, Alien oder Solaris.

Das Ergebnis ist ein schön anzuschauender Kurzfilm, auch wenn man es mit dem Filmkorn-Effekt ein wenig übertreibt.

Ein neuer großer Metroid-Titel ist derzeit nicht in Sicht, Anfang 2016 soll der Ableger Metroid Prime: Federation Force für den 3DS erscheinen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare