Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

F1 22: Cross-Play kommt noch diesen Monat

Zwei Testläufe vorab.

Cross-Play kommt noch in diesem Monat zu F1 22, wie Codemasters und Electronic Arts mitteilen.

Ein konkreter Termin außer "Ende August" steht noch nicht fest, zuvor gibt es aber zwei Testläufe.

Noch diese Woche ausprobieren

Die beiden separaten Testläufe finden jeweils vom 5. bis 7. August und vom 12. bis 14. August in den Modi Social Race und Two-Player Career statt.

Mithilfe des Cross-Play will man unter anderem das Matchmaking verbessern. Wer möchte, kann aber auch Cross-Play deaktivieren und nur gegen andere aus der gleichen Gerätefamilie antreten.

Weitere Meldungen zu F1 22:

"Cross-Play bringt alle unsere Spieler:innen zusammen und ermöglicht es, auf allen Plattformen zu zeigen, wer der beste Fahrer ist", sagt Lee Mather, F1 Senior Creative Director bei Codemasters.

Hosts einer Session haben die Möglichkeit, über die Option "Freunde einladen" Spielerinnen und Spieler auf anderen Plattformen einzuladen. Anfragen können während des Spielens über die Option "Einladungen und Anfragen" geprüft und angenommen werden.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare