Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fable 2: Knothole Island nächste Woche

DLC-Termin steht fest

Nachdem Lionhead den Download-Content Knothole Island für Fable 2 im Dezember kurzfristig verschieben musste, steht nun ein neuer Releasetermin fest.

Und allzu lange müsst Ihr Euch auch nicht mehr gedulden, denn nach Angaben der Entwickler erscheint das Paket weltweit am 13. Januar zum Preis von 800 Microsoft Punkten.

Die Erweiterung verspricht unter anderem neue Quests, Waffen und Items auf der brandneuen Insel vor der Küste von Albion. Außerdem erscheint am 13. Januar ein kostenloses Content-Update und ermöglicht denjenigen, die Knothole Island nicht kaufen, weiterhin CoOp-Partien mit ihren Freunden. Außerdem bekommen sie neue Items in Form von Knight's Boots, Assassins Gloves, einem speziellen Trank für Gewichtsverlust, einem sammelbaren Silberbuch und zusätzlich 50 weitere Leaderboards.

Einige Bilder von Knothole Island seht Ihr in unserer Screenshot-Galerie zu Fable 2.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare