Age of Conan - Hyborian Adventures

Spotlight

VideoAge Of Conan: Secrets Of Dragon's Spine - Trailer

Age Of Conan: Secrets Of Dragon's Spine - Trailer

Age of Conan: Hyborian Adventures

Abschlusstest: Voller Preis, halbe Leistung?

Schlüsselereignisse

Hackerangriff auf die Foren von Funcom

Nutzerdaten gestohlen.

Funcom gab heute bekannt, dass man am gestrigen Mittwoch einen unrechtmäßigen Zugriff auf Forenaccounts der offiziellen Webseiten zu The Secret World, Age of Conan, Anarchy Online und The Longest Journey festgestellt hat.

Funcom ist offen für eine Übernahme

Man prüft seine 'strategischen Optionen'.

Das von Funcom veröffentlichte LEGO Minifigures Online bleibt weiterhin hinter den Erwartungen zurück, weswegen man derzeit seine „strategischen Optionen" prüft.

Eg.de Frühstart - Watch Dogs, Guild Wars 2, Neverwinter

Fan-Wettbewerb zu Watch Dogs gestartet, Fest der Vier Winde in Guild Wars 2 hat begonnen und viertes Neverwinter-Modul kommt im August.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Gran Turismo 5, Star Wars, Age of Conan

Neue Corvette für GT5, LucasArts arbeitet womöglich an Star-Wars-FPS und neue Erweiterung für Age of Conan.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 4.9.2012

Kojima an Metal Gear mit The Boss interessiert, The Cave auch für Wii U und neue Content-Updates für Age of Conan.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 24.7.2012

Space Core auf der ISS, neues Beta-Update für Skyrim und PvP-Infos zu Diablo 3.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Age of Conan wird Free-to-Play

Abo-Modell bleibt zusätzlich bestehen

Ab diesem Sommer dürft ihr euch wahlweise auch Free-to-Play durch Hyboria schlachten. Offensichtlich inspiriert vom Erfolg der Umstellung bei Herr der Ringe Online MMORPG will Funcom dem Title wohl eine User-Frischzellenkur verpassen.

Age of Conan: Keine 360-Pläne

Umsetzung kommt wohl nicht mehr

Eigentlich wollte Funcom sein MMO Age of Conan: Hyborian Adventures auch für die Xbox 360 veröffentlichen. Eigentlich... Nun sieht es so aus, als ob man endgültig einen Schlussstrich unter dieses Thema gezogen hat.

Age of Conan: Rise of the Godslayer

Na gut. Es ist gelogen. Das ist nicht der Test zu der ersten Conan-Erweiterung Rise of the Godslayer. Jedenfalls nicht nur. Es ist auch ein sehr überfälliges Re-Review des Orginalspiels.

Für die Leute, die jetzt erst einschalten: Vor zwei Jahren veröffentlichte der norwegische Entwickler Funcom nach Anarchy Online sein zweites MMO Age of Conan: Hyborian Adventures. Zum Start verkaufte der Titel aus dem Stand jede Menge Einheiten, bekam fast überall gute bis sehr gute Wertungen und alles lief bestens. Aber dann plötzlich, nach ein paar Wochen, stürzten die hohen Anfangsspielerzahlen dramatisch ab. Wie konnte das denn passieren? Die Review-Daumen zeigten doch klar nach oben?

Wie so oft in dem Genre war auch Age of Conan: Hyborian Adventures beim Start alles andere als fertig. Die Anfangs-Zone Tortage dagegen war so gut, dass sie selbst normalen Rollenspielen wie Neverwinter Nights in wenig nach stand. Bis Level 20 gab es also kaum etwas auszusetzen, danach brach allerdings die Realtität ein. Viel zu wenig bis gar keine Quests mehr, ein nicht funktionierendes Item-System und jede Menge technische Probleme, die vermutlich auf den Power-Rechnern von Journalisten nicht so deutlich auftraten wie bei den meisten Spielern Zuhause. Toller Launch, dann eine volle Bruchlandung. Also tauschte Funcom den Trainer und Craig Morrison, der Mann, der schon Anarchy Online rettete, kam und legte los.

Weiterlesen...

Beta-Zugang zu The Secret World gefällig? Dann fangt wieder mit Age of Conan an

Funcom startet demnächst eine breit angelegte Offensive, inaktive User zum MMORPG Age of Conan zurück zu locken. Unseren englischen Kollegen verriet die Firma, dass Rückkehrer zwei Wochen kostenlos spielen und die doppelte Anzahl an Erfahrungspunkten erhalten. Doch es geht noch weiter.

Wer ein 3-Monats-Abo abschließt ,erhält Zugang zur Beta von Funcoms nächstem MMO, The Secret World. Entscheidet ihr euch gleich für einen sechsmonatigen Hyboria-Urlaub, erhaltet ihr einen Helm, der den Erfahrungspunkte-Ertrag um 10 Prozent steigert.

Wer gleich 12 Monate nichts anderes als AoC spielen will, bekommt zusätzlich zu diesem Helm noch die kommende Expansion Rise of the Godslayer vollkommen kostenlos. Und auch wenn es ein bisschen nach Verzweiflung müffelt, so könnte man durchaus von einem verlockenden Angebot sprechen - gäbe es da nicht das eine oder andere bessere MMO...

Weiterlesen...

Funcom: 7 Mio. Einnahmen im 1. Quartal

Age of Conan geht es besser

Entwickler Funcom meldet für das erste Quartal 2009 einen Umsatz von sieben Millionen US-Dollar. Obwohl das weniger ist als im vorangegangenen Quartal, ist man dennoch zufrieden.

Funcom: $34 Mio Verlust in 2008

Nur noch 100.000 Age-of-Conan-Spieler

Funcom gibt an, im vergangenen Quartal einen Verlust von 23 Millionen Dollar gemacht zu haben. Der Gesamtnettoverlust des Jahres 2008 liegt somit bei 33,8 Millionen Dollar.

DirectX 10 im nächsten Conan-Patch

DirectX 10 im nächsten Conan-Patch

Mehr als nur ein Gimmick

Im nächsten Patch für das MMORPG Age of Conan fügt Entwickler Funcom endlich die Unterstützung für DirectX 10 hinzu, die man den Spielern beim Start des Spiels versprach.

Auf der offiziellen Seite des Spiels erklärt Craig Morrison von Funcom, dass man sich mit dem Patch die nötige Zeit nahm, um die neuen technischen Möglichkeiten auch nutzen zu können.

"Von Anfang an haben wir beschlossen, dass die neuen DirectX-10-Funktionen nicht nur als "Gimmick" ins Spiel gebracht werden und tatsächlich optische Qualitätsverbesserungen mit sich bringen. Wir glauben, dass die Version, die wir momentan fürs Testen vorbereiten, genau das erreicht und das in einer Art und Weise, die die richtige Balance zwischen Grafik und Performance ermöglicht. Wir haben uns sehr bemüht, praktisch alle DX10-Features anpassbar zu machen, sodass jeder Spieler den richtigen Ausgleich für die Leistungsfähigkeit seiner Hardware findet."

Weiterlesen...

Age of Conan: Server-Zusammenschluss

Für eine angenehmere Bevölkerungsdichte

Wie Entwickler Funcom in einem Post im offiziellen Forum bekanntgibt, wird man die Spieleserver von Age of Conan zusammenlegen und vereinen, sowohl in Europa als auch in Amerika.

WoW verlor Spieler an Age of Conan

Aber viele kamen wieder zurück

Im Rahmen einer Telefonkonferenz mit Invenstoren gab Blizzards Chef Mike Morhaime an, dass Age of Conan mit seinem starken Start zahlreiche Spieler zum Wechsel bewegt hat.

Age of Conan: Add-On im Frühjahr

Der Barbar von Sevilla mit neuem Content

"Natürlich arbeiten wir an einem Add-On", verrät Erling Ellinson, bei Funcom als Produktmanager für den MMO-Erfolg Age of Conan verantwortlich, in einem Interview mit der Themenseite Massively.com.

Age of Conan: Hyborian Adventures

Age of Conan: Hyborian Adventures

Abschlusstest: Voller Preis, halbe Leistung?

Als wir zum nun fünf Wochen zurückliegenden Start von Age of Conan vor der Entscheidung standen, eine Note zu vergeben, entschlossen wir uns dagegen. Wir wollten zum einen Entwickler Funcom die Zeit geben, Fehler zu beheben. Zum anderen wollten wir selbst noch deutlich tiefer in die Welt Hyboriens eintauchen. Schließlich bietet ein MMOG deutlich mehr Spielzeit als ein herkömmlicher Titel.

Das norwegische Entwicklerstudio, das bereits mit Anarchy Online Erfahrung in diesem Genre sammeln konnte, war auch alles andere als faul und versorgte die Kundschaft regelmäßig mit neuen Updates. Trotzdem wird man auch heute den Eindruck noch nicht los, einen unfertigen Flickenteppich vorgesetzt bekommen zu haben.

Dabei beginnt alles so gut und Ihr werdet mithilfe der so genannten Destiny Quest von Beginn an in eine spannende Geschichte verwickelt, die sich für die verschiedenen Charakterklassen zumindest teilweise unterschiedlich abspielt. Die ersten Levels Eures Abenteuers in Conans Reich erlebt ihr auf diese Weise fein durchchoreografiert und erreicht binnen kurzer Zeit die Startstadt Tortage, in der Ihr Euch bis etwa Stufe 20 aufhaltet.

Weiterlesen...

Age of Conan: Hyborian Adventures

"Boah, mein Inventar ist schon wieder voll!", ist vielleicht der für mich prägendste Satz, der mir nach einer Woche Age of Conan in den Sinn kommt. Das mag wirken wie die Ereiferung über eine nebensächliche Kleinigkeit. Die Ursache für dieses möglicherweise unerhebliche Problemchen liegt aber viel tiefer. Sie liegt darin begründet, dass die Veröffentlichung des potenziellen MMOG-Großgewichts womöglich zu früh kam und daher trotz der durchaus vorhandenen Qualitäten und einer gehörigen Portion Spielspaß zumindest stellenweise unfertig wirkt.

Aus diesem Grund, und weil wir für eine fundierte Bewertung noch mehr Spielzeit benötigen, haben wir uns entschlossen, vorerst keine Wertung zu vergeben. Aber keine Angst, zu einem späteren Zeitpunkt werden wir Euch mit einem weiteren Test-Artikel über den aktuellen Stand informieren und dann die Wertung nachliefern. Da das Spiel aber schon zum Verkauf steht, wollen wir Euch unseren derzeitigen Eindruck trotzdem nicht vorenthalten.

Grundsätzlich hat der norwegische Entwickler Funcom, der mit Anarchy Online bereits Erfahrung im Online Rollenspiel-Genre sammeln konnte, das düstere, ja geradezu depressiv-brutale Conan-Universum authentisch umgesetzt. Überall finden sich blutige Lachen am Boden, hängen Leichen an Galgenstricken. Die Vorlage des Autors Robert E. Howard und die visualisierte Versoftung der drei Schwarzenegger-Filme wird folglich mit diesem Ambiente sehr gut eingefangen und so ist der erste Eindruck des Spiels homogen.

Weiterlesen...

Age of Conan: Hyborian Adventures

Barbarische Nächte in Oslo

Lange Zeit nutzte ich den Ausdruck „Alter Schwede“, um mein Erstaunen in Worte zu kleiden. „Alter Schwede, ist das und das toll“, „Alter Schwede, was sieht dieses und jenes klasse aus“. Seit dem letzten Dienstag weiß ich, dass es „Alter Norweger“ heißen muss. Denn das, was die Mannen von Funcom anlässlich des Launchs von Age of Conan: Hyborian Adventures in Oslo veranstalteten, war derart beeindruckend, dass es mir vermutlich noch viele Jahre in Erinnerung bleibt.

Age of Conan: Nochmal 50 Keys!

Beeilung, die Zeit drängt

Erst vor zwei Tagen schütteten wir 50 Keys für die Age of Conan-Beta aus. Da der Ansturm aber derart groß war, dass nur ein Bruchteil von Euch in die harschen Gefilde eintauchen konnten, ließ sich Eidos nach langem Bitteln und Betteln dazu erweichen, noch einmal 50 Beta-Keys locker zu machen.

Age of Conan: 50 Beta-Keys zu gewinnen

Age of Conan: 50 Beta-Keys zu gewinnen

Proberunde vor dem Launch

Auf der Role Play Convention verteilten Eidos und Funcom gerade erst 500 Beta-Keys für das Online-Rollenspiel Age of Conan: Hyborian Adventures.

Da die wenigsten von Euch sicherlich vor Ort waren, habt Ihr stattdessen uns darum gebeten, ein paar weitere Zugänge zu verlosen. Und Euer Wunsch ist uns natürlich Befehl, also haben wir die Festung von Eidos so lange geraidet, bis wir insgesamt 50 Beta-Keys in einer geheimen Truhe entdeckten.

Natürlich solltet Ihr bei einer Teilnahme die Systemanforderungen bedenken, die Age of Conan von Euch verlangt.

Weiterlesen...

Age of Conan

Auf Messers Schneide

Eines scheint nach dem kürzlich statt gefundenen PvP-Beta Test des in einem Monat erscheinenden Action-MMOGs Age of Conan schon jetzt klar: Wer sich bei den bisher verfügbaren Online-Rollenspielen darüber beklagte, dass man dafür ja keinen "Skill" benötige, wird hier ganz anders gefordert.

Age of Conan: Betakeys auf der RPC

Age of Conan: Betakeys auf der RPC

500 Stück werden ausgegeben

Ihr seid am 26. oder 27. April zu Gast auf der Role Play Convention in Münster? Und zufällig habt Ihr auch Interesse am Online-Rollenspiel Age of Conan? Perfekt!

Eidos und Entwickler Funom sind nämlich auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand auf der Veranstaltung vertreten.

Ihr könnt das erste MMO für Erwachsene nicht nur an sechs Stationen ausprobieren, sondern ebenso einige Betakeys abstauben.

Weiterlesen...

Age of Conan: Die Systemanforderungen

Funcom verrät Einzelheiten

Im Rahmen einer aktualisierten FAQ-Seite hat Entwickler Funcom unter anderem die Systemanforderungen des Online-Rollenspiels Age of Conan: Hyborian Adventures verraten.

Age of Conan: 500.000 Beta-Anmeldungen

Age of Conan: 500.000 Beta-Anmeldungen

Auch hier großes Interesse

Im Dezember vermeldete Entwickler EA Mythic, dass sich mittlerweile 500.000 Spieler für die Beta des Online-Rollenspiels Warhammer Online angemeldet haben.

Auch beim Konkurrenten Age of Conan ist das Interesse ähnlich hoch.

Wie Funcom und Eidos heute bekannt gaben, hat man ebenfalls die Marke von 500.000 Anmeldungen für den Betatest überschritten. Diese Spieler helfen den Entwicklern im Vorfeld bei der Optimierung von Age of Conan und sollen dadurch für einen reibungslosen Verkaufsstart sorgen.

Weiterlesen...

Offene Beta für Age of Conan

Offene Beta für Age of Conan

Kurz vor dem Release

Ab dem 28. März soll Funcoms Online-Rollenspiel Age of Conan: Hyborian Adventures hierzulande in den Läden stehen.

Noch vor dem Release des Spiels führt man nach Angaben der Entwickler einen offenen Betatest durch, damit auch (fast) jeder die Chance auf eine Proberunde bekommt.

Dafür werden jedoch noch nicht unendlich viele Keys zur Verfügung gestellt. Aber keine Sorge, es sind dann immer noch einige zehntausend Stück.

Weiterlesen...

Eidos: Aktuelle Releasetermine

Für Februar und März

Publisher Eidos hat eine aktuelle Liste mit Releaseterminen für die beiden kommenden Monate herausgegeben, in denen zum Beispiel Titel wie Conflict: Denied Ops, No More Heroes oder Age of Conan erscheinen.

Age of Conan: Hyborian Adventures

Supreme Slaughterer of Men

“Bei Crom!“ Ein gewaltiger Schrei tönt durch den Kerker des Funcom-Gebäudes. Nach einem harten Kampf gelang es mir, mit meinem Barbaren Gardar die Redakteure aus dem gegnerischen Team sage und schreibe 27 Mal nach Walhalla zu befördern. Mit seinem mächtigen Zweihänderschwert und meiner Geschicklichkeit konnte ich unserem Team so lange den Rücken frei halten, dass wir am Ende die feindliche Flagge nach Hause brachten. Der Sieg war unser und ich bekam von den Entwicklern einen ganz besonderen Preis: Ausgestellt durch Game Direktor Gaute Godager und Produktmanager Erling Ellingsen, wurde ich zum „Supreme Slaughterer of Men“ ernannt und durfte außerdem noch eine wunderschöne Plastik-Prinzessin und ein tolles Artbook mit nach Hause nehmen.

Age of Conan verspätet sich

Release erst 2008

Zumindest in diesem Jahr könnt Ihr das Online-Rollenspiel Age of Conan: Hyborian Adventures wieder von Eurer Einkaufsliste streichen. Entwickler Funcom und Publisher Eidos haben den Release nämlich nach hinten verschoben. Als neuer Termin gilt nun der 25. März 2008.

GC: Eidos verrät Line-up

Zahlreiche Premieren

Mit gleich fünf Europa- und voraussichtlich acht Weltpremieren ist Publisher Eidos auf der Games Convention vertreten. Am 450 Quadratmeter großen Eidos-Stand in Halle 3, B20 findet Ihr folgende Spiele:

Funcom warnt vor faden MMOs

Sie könnten den Markt schädigen

Das Interesse an Online-Rollenspielen und der Markt dafür sind in den letzten Jahren stetig gestiegen und werden es in Zukunft wohl auch noch weiter tun. Eben diese Entwicklung sieht Funcom - die derzeit selbst an Age of Conan und The Secret World arbeiten - mit Sorge. Das Image des Genres könnte dadurch leiden.

Age of Conan: Beta läuft

Age of Conan: Beta läuft

Hunderte schon eingeladen

Während Warhammer Online auf 2008 verschoben wurde, sieht es bei Funcoms Age of Conan gut für eine Veröffentlichung in diesem Jahr aus: Wie das Unternehmen jetzt nämlich stolz verkündet hat, ist eine erste Beta gestartet.

Für die so genannte "technische Beta" wurden bereits einige hundert Spieler eingeladen - weitere sollen zu späteren Zeitpunkten selbstverständlich noch folgen.

Derzeit geht es für Funcom vor allem darum, die Stabilität von Server und Spielwelt auf die Probe zu stellen, wofür vorerst nur eine Umgebung zur Verfügung steht.

Weiterlesen...

Age of Conan: Beta-Key gefällig?

Age of Conan: Beta-Key gefällig?

100 Schlüssel für das MMORPG

Wollt Ihr mal wieder ein richtiges MMORPG spielen? Nicht so eins wie World of Warcraft? Eure Seele schreit nach etwas härterem, epischerem - etwas blutigerem?

Dann haben Funcom, Eidos und unsere Kollegen von Eurogamer.net genau das Richtige für Euch: 100 Beta-Keys für Age of Conan! Denn was lässt das Herz schneller schlagen, als ein muskelbepackter Barbar, der seine Axt gegen Horden fantastischer Monster richtet?

Wenn Ihr einen der Beta-Keys haben wollt, dann macht einen kleinen Abstecher auf Eurogamer.net. Dort findet Ihr den Link zur Verlosung und weitere Infos.

Weiterlesen...

Age of Conan kommt später

Aber: Offene Beta startet bald

Funcom hat einen neuen Releasetermin für sein mit Spannung erwartetes MMORPG Age of Conan bekannt gegeben - der die wartenden Spieler sicher nicht freuen wird: Erst am 30. Oktober dieses Jahres soll der Titel nun erscheinen.

Age of Conan: Auch für 360

Aber erst nach der PC-Version

Das Online-Rollenspiel Age of Conan wird nicht nur für den PC erscheinen, sondern auch für Xbox 360 auf den Markt kommen.

Age of Conan: Nicht jugendfrei

Zumindest bei uns

Das Online-Rollenspiel Age of Conan wird in Deutschland für Spieler unter 18 Jahren nicht freigegeben. Begründet wird das durch die Gewalt- und Sex-Szenen der Buchvorlage. Es ist davon auszugehen, dass die Verkaufszahlen hier zu Lande unter dieser Tatsache leiden, da nur noch Erwachsene in den Genuss des Spiels kommen. Wobei Kids ja immer sehr fantasievoll sind, wenn es darum geht an nicht jugendfreie Spiele zu kommen, nicht wahr? Game Director Gaute Godagar juckt diese Entscheidung trotzdem recht wenig. Ihm sei immer schon klar gewesen, dass Age of Conan ein Spiel für Erwachsene ist. Ähnliches war ja schon in einem GC-Interview zu hören, das Onlinewelten.com mit Funcoms Craig Morrison führte: „Wir werden keine Kompromisse machen, auch wenn damit dann eine Altersbegrenzung verbunden ist. Für den deutschen Markt erwarten wir eine Begrenzung ab 16, beziehungsweise ab 18 Jahren. Folglich wird es definitiv kein Spiel für Kinder sein. Wir wollen, dass das Spiel blutig ist, wir wollen dieses ausgefallene Kampfsystem, wir wollen fliegende Köpfe und durchgeschnittene Kehlen.“Das nennen wir mal eine klare Aussage!