Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Indiana Jones: Bethesdas neues Spiel erscheint nicht mehr für PS5

Der ursprüngliche Plan sah anders aus.

Bethesdas neues Indiana Jones-Spiel wird nicht mehr für die PlayStation 5 erscheinen, sondern exklusiv für Xbox und PC.

Ursprünglich sah das noch anders aus, wie sich jetzt bei einer Anhörung der Federal Trade Commission (FTC) herausstellte.

Pläne geändert

Bethesda hatte das Indiana-Jones-Spiel von Wolfenstein-Entwickler MachineGames im Januar 2021 angekündigt, nannte damals aber noch keine Plattformen.

Im Jahr zuvor hatte Microsoft für 7,5 Milliarden Dollar Bethesda und Zenimax übernommen.

Weitere Meldungen zu Indiana Jones:

Seit der Ankündigung war wenig über das Spiel zu hören. Laut Bethesday Pete Hines (via The Verge) kommt Indiana Jones nur für Xbox und PC und zum Launch in den Xbox Game Pass.

Nach Angaben der FTC hatte man mit Disney ursprünglich einen Vertrag für mehrere Konsolen unterzeichnet, nach der Übernahme sei dies aber geändert worden.

Auch bei Starfield und Redfall fiel die PlayStation 5 als Plattform weg. Die FTC argumentiert daher, dass es bei einer Activision-Übernahme durch Microsoft ähnlich laufen könnte.

Schon gelesen?