Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Legend of Zelda: Majora's Mask 3DS: Fliegender Händler, Berührende Klänge, Geschichte des Karnevals, Mythen von Termina

Zelda: Majora's Mask 3DS - Komplettlösung: So seht ihr den fliegenden Deku, helft dem Bürgermeister und lauscht der Oma.

So viel mehr hat das Notizbuch für Unruhstadt nicht auf Lager, aber einige nette Geschichten drumherum sind durchaus noch zu finden.

Finde den Händler-Deku!

Vielleicht haben euch die Bomber bereits berichtet, dass man einen fliegenden Händler sehen könne, wenn man im Observatorium durchs Fernrohr blickt. Und tatsächlich: Blickt hindurch und zoomt nicht zum Horror-Kid auf dem Uhrenturm heran. Stattdessen seht ihr, wie im linken Teil der Start jemand abhebt und startet: der fliegende Händler.

Zoomt nicht an ihn heran, ihr könnt ihn viel besser aus der zurückgefahrenen Perspektive beobachten. Der Grund: Er fliegt gleich auf das Observatorium zu und ganz sicht an euer Linse vorbei. Ihr müsst das Teleskop dann nach rechts ausrichten, wenn er mehrfach seine Flugrichtung ändert. Das geht mit Zoom einfach nicht. Seht ihm also normal zu, wie er ein Erdloch auf den Ebenen von Termina direkt vor dem Observatorium ansteuert und mit seinen Säcken darin verschwindet. Man kann dieses Loch sehen, wenn man das Observatorium durch die Tür in Richtung Mondträne verlässt.

Durch den Ostausgang der Stadt kommt man am leichtesten dorthin. Nachdem ihr euch ins Loch fallen lasst, ist der Händler überrascht, dass es jemand hergeschafft hat. Er bietet euch ein Herzteil für 150 Rubine an. Lehnt ihr ab, geht er auf 100 runter. Noch mal Ablehnen führt dazu, dass er das Weite sucht. Ihr müsst das Ganze dann erneut versuchen. Ansonsten seid ihr nun um ein Herzteil reicher.

Die endlose Besprechung

Es sieht nicht gut aus in der Residenz des Bürgermeisters. Am ersten oder zweiten Tag könnt ihr diese in West-Unruhstadt betreten und links von dem Empfang das Büro von Dotour betreten. Wie ihr schnell feststellen werdet, wird er umringt von den Stadtwachen und den Handwerkern. Eine wilde Diskussion entbrennt, und zwar darüber, ob man die Stadt verlassen und somit aufgeben oder bleiben und hoffen sollte. Sieht jedenfalls nicht so aus, als kämen die Streithähne bald zu einem Übereinkommen.

Ihr selbst könnt auf den ersten Blick nichts tun, sondern euch nur immer und immer wieder die Worte des Bürgermeisters und der beiden Parteien anhören. Habt ihr dagegen die Kafei-und-Anju-Quest beendet, dann verfügt ihr über die Maske der Liebenden. Und man hat so das Gefühl, ein bisschen Liebe könnte hier helfen. Sprecht ihr also jemanden mit der Maske der Liebenden auf der Nase an, beenden sie ihre endlose Besprechung und der Bürgermeister schenkt euch ein Herzteil.

Berührende Klänge

Vorab: Ihr braucht alle drei Hauptmasken, um diesen Fall abschließen zu können. Von den Bombern habt ihr ja unter Umständen schon erfahren, dass Gorman und Toto die ganze Nacht in der Milchbar tranken. Und dazu haben die beiden auch guten Grund. Gorman ist der Leiter des Wanderzirkus und ihr trefft ihn am ersten Tag kurz vor 10 Uhr in Ost-Unruhstadt, wo ihr die Residenz des Bürgermeisters betritt. Dort geht er anschließend in den Salon, wo Madame Aroma und der Zora-Bandmanager Toto sitzen.

Folgt ihr dem Gespräch, erfährt Gorman, dass die Zora-Sängerin Lulu ihre Stimme verlor, und unter anderem deshalb wird die Show abgesagt, meint Madame Aroma. Gorman ist verzweifelt und macht sich auf in Richtung Milchbar. Dort hockt er sich an den Tresen und bleibt einfach sitzen. Wer fehlt noch? Genau, Toto.

Kommt ab 22 Uhr wieder, wo die Bar erst für Kunden öffnet (Romani-Maske als Zeichen der Mitgliedschaft nötig), und Gorman hat bereits einen im Tee. Toto steht vor der Bühne und bittet Link, ihm bei einem Soundcheck zur Hand zu gehen, auch wenn der Auftritt abgesagt wurde. Stellt euch in das mittlere Scheinwerferlicht und spielt (A, Y, X, Y). Toto findet den Anfang prima, Gorman ist offenbar noch nicht so überzeugt.

Verwandelt euch dann in einen Goronen, sprecht Toto wieder an und stellt euch in das hintere linke Scheinwerferlicht, wo ihr spielt: L, L, L, R, L, L, L, Y. Dann als Deku: Y, L, R, X, Y. Und zuletzt als Zora: A, Y, R, L, A, X, Y, R. Habt ihr in allen vier Gestalten eure Performance zum Besten gegeben, setzen diese sich zur Ballade des Windfischs zusammen. Gorman erkennt diese Melodie, ist gerührt und schenkt Link als Entschädigung fürs Ausbuhen die Maske des Zirkusdirektors.

Brüderlicher Geschmack

Die Maske des Zirkusdirektors braucht ihr am zweiten Tag gleich. Gorman hat einen Kater und pennt den ganzen Tag im Gasthof, Obergeschoss, linkes Zimmer. Sprecht ihn mit seiner eigenen Maske an, dann hält er euch für einen seiner Brüder. Und wie gesagt, er ist fertig. Etwas Kontermilch sollte helfen, und die gibt es bei seinen Brüdern nahe der Milchstraße. Ab 12 Uhr schenken sie euch die siebte Flasche des Spiels mit verdächtiger Milch darin, wenn ihr sie mit der Zirkusdirektormaske ansprecht. Ihr habt dann zwei Minuten Zeit, sie zu Gorman in den Gasthof zu liefern, sonst verdirbt sie. Die Hasenohren sind wärmstens empfohlen, sollte aber auch ohne klappen. Gorman rappelt sich auf und überlässt diese 3DS-exklusive Flasche euch.

Die Geschichte des Karnevals

Anjus Großmutter sitzt tagein tagaus im Gasthof Zum Eintopf, Untergeschoss, rechtes Zimmer im hinteren Gang. Sie sieht nicht mehr so gut und hält euch für wen auch immer. Jedenfalls hat sie eine Geschichte über den Karneval im Angebot, bei der Link glatt einschläft, und das jedes Mal, egal welche Uhrzeit. Ihr braucht die Maske der Nacht.

Diese gibt es in der dritten Nacht im Kuriositätenladen, wenn ihr in der ersten Nacht in Nord-Unruhstadt den Dieb gefasst habt. Sie kostet 500 Rubine, also müsst ihr vorher wohl oder übel erst am Spinnenhaus am Meer vorbei, um die Riesenbörse zu erhalten. Mit der Maske schläft Link nicht mehr ein und kann am Ende ein Herzteil holen.

Die Mythen von Termina

Hierfür gilt dasselbe, nur dass das Erzählen dieser Geschichte bis zum nächsten Morgen dauert. Mit der Maske haltet ihr durch und müsst am Ende antworten, ihr hättet keine Ahnung. Freude über ein weiteres Herzteil von dieser spendablen Omi.

Weiter mit: Majora's Mask 3DS: Fälle in den Sümpfen: Meisterschütze, Fotowettbewerb, Nebenjob der Hexe, Leiden der Dekus

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Legend of Zelda: Majora's Mask 3DS - Komplettlösung

Über den Autor
Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare