Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lego 2K Drive kommt im Mai: Baut eure Rennautos und lasst die Bauklötze fliegen

Eure Seifenkiste aus Lego-Steinen.

2K und Lego machen es endlich öffentlich. Lego 2K Drive erscheint am 19. Mai 2023 und bietet ein Fahr-Abenteuer im großen Stil. Ihr könnt euch eure Frahzeuge selbst zusammenbauen und die offene Spielwelt erkunden.

Lasst das Eckige seine Runden drehen

Mit den ekcigen Steinen baut ihr Fahrzeuge, die euch über die Lego-Welt Bricklandia tragen. Dort warten überall Rivalen auf euch, die ihr sicher locker in einem Rennen in die Tasche steckt, oder?

Die Rennen sollen "ein temporeiches, uneingeschränktes Erlebnis" bieten, wie 2K und Lego in der Pressemitteilung schreiben. Für Abwechslung sorgen verschiedene Pisten sowie Power-Up-Fähigkeiten, die euch einen Vorteil auf der Strecke verschaffen.

Insgesamt stehen euch zum Bauen im Verlauf der Geschichte über 1.000 Lego-Teile zur Verfügung. Auch bei den Farben, Stickern (ja, vor denen seid ihr auch hier nicht sicher) und Flairs haben die Unternehmen nicht gespart.

Zocken könnt ihr dieses rasante Erlebnis allein, als Koop mit bis zu zwei Personen oder als kompetitiven Mehrspieler.

Hier sind alle Editionen und Preise

Zu Kaufen ist Lego 2K Drive in der Standard-Edition für 59,99 Euro für PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch. Für PS5 und Xbox Series müsst ihr 69,99 Euro bezahlen.

Die Awesome Edition bietet ein neues Fahrzeug, Fahrzeug-Flair, eine LEGO Minifigur sowie den Jahr-1-Fahrpass, der ein neues Biom einführt und die vier ersten Saisons beinhaltet. Alles zusammen kostet euch 99,99 Euro.

In der Awesome Rivals Edition findet ihr für 119,99 Euro erhaltet ihr mehrere neue Fahrzeuge, ein Fahrzeug-Flair und LEGO Minifiguren sowie den Jahrespass. Die einzelnen Saisons erweitern Lego 2K Drive jedes Quartal um neue Fahrzeuge und Themen.

In diesem artikel

Lego 2K Drive

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Nintendo Switch

Verwandte Themen
Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.
Kommentare