Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mario + Rabbids: Sparks of Hope erscheint am 20. Oktober, Bowser ist in eurem Team

Endlich ein Termin.

Endlich hat Mario + Rabbids: Sparks of Hope ein Release-Datum!

Am 20. Oktober 2022 erscheint das neueste Abenteuer von Mario, Luigi und Co. sowie den Rabbids für die Nintendo Switch.

Bowser ist auf eurer Seite

Mittlerweile stehen zudem alle drei Neuzugänge fest, die sich in Mario + Rabbids: Sparks of Hope eurem Team anschließen können.

Bereits zu sehen waren Rabbid Rosalina und Edge, ein neuer Rabbid-Charakter, die mit einem Schwert kämpft.

Weitere Meldungen zu Mario + Rabbids: Sparks of Hope:

Das neue Trio wird durch niemand geringen als Bowser abgerundet, der sich hier Mario und Co. auf der Seite der Heldinnen und Helden anschließt. Es geht ihm darum, seine verlorene Armee zurückzugewinnen, also sieht er keine andere Möglichkeit, als sich mit den anderen zusammenzutun.

Für beste musikalische Untermalung ist gesorgt

Was den Soundtrack von Mario + Rabbids: Sparks of Hope anbelangt, geht Publisher Ubisoft in die Vollen. Einerseits kehrt Grant Kirkhope als Komponist zurück.

Aber er ist nicht alleine. Zusätzlich leisten Gareth Coker (Ori and the Will of the Wisps, Immortals Fenyx Rising) und Yōko Shimomura (Xenoblade Chronicles, Mario-&-Luigi-Reihe) ihren Beitrag zum Soundtrack von Mario + Rabbids: Sparks of Hope.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare