Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Metro: Last Light Kapitel 17 Nachteinbruch Kirche - Fallen, Boss Shrimp Monster

Komplettlösung Metro: Last Light Kapitel 17: So umgeht ihr die Fallen an der Kirche und besiegt den Boss, einen Riesen-Shrimp.

Metro: Last Light Komplettlösung

Kapitel 17: Nachteinbruch (Kirche)

Sobald eure Nussschale am anderen Ufer angelegt hat, greift ihr euch als Erstes die Luftfilter neben der Winde sowie die zwei Meter links daneben. Geht dann geradeaus auf das Gebäude zu und achtet auf Telepathen, die in der Gegend herumstreifen. Haltet ihr abstand zu ihnen, können sie euch nicht sehen. Marschiert dann hinter dem Bagger vorbei in die Überreste des Gemäuers und geht links über die eingestürzte Decke in den ersten Stock hoch.

Achtung bei der Tür links. Dahinter hängen Dosen, die zu klappern anfangen, wenn ihr sie berührt, und gleich dahinter ist eine Falle im Flur angebracht. Schleicht an den Dosen links herum und entschärft die Falle am Boden. Als Nächstes müsst ihr auf das Loch im Boden neben dem umgedrehten Tisch achten. Sammelt links auf den Komoden die Munition und das Nachtsichtgerät sowie die Patronen auf dem Schrank rechts im Eck ein. Anschließend geht ihr wieder bis zu den aufgehängten Dosen zurück und umrundet die Wand rechts von euch über die letzen Bodenplanken ganz vorne an der Kante.

Auf der anderen Seite entschärft ihr zunächst die Sprengfalle vor euren Füßen, öffnet die Tür und könnt euch dann im Zimmer überlegen, ob ihr die Außenbeleuchtung des Gebäudes am Sicherungskasten hinter der Tür einschaltet. Da ihr das Nachtsichtgerät habt, ist die Beleuchtung nicht zwingend notwendig und könnte euch sogar mehr Ärger als Nutzen einbringen, wenn die herumstreifenden Telepathen sie bemerken. Auf dem Schreibtisch rechts findet ihr dann Munition, Luft sowie das erste Dokument des Kapitels auf dem Boden davor. An der linken Wand gibt's weitere Munition und Filter in der Kiste rechts neben dem Regal. Habt ihr alles Brauchbare eingesammelt, geht ihr wieder in den Nebenraum, hüpft ihr durch das Loch im Boden ins Erdgeschoss, plündert die Leiche und die Kiste und geht wieder nach draußen.

Springt dann über die Außenmauer und folgt ihr links entlang bis zu den beiden Leichen am Wasser. Durchsucht ihre Taschen und geht dann geradeaus/schräg rechts auf das Lagerfeuer zu, das in einiger Entfernung rot leuchtet. Schnappt euch dort die Maske sowie den Filter und folgt dann dem Verlauf der Landzunge nach rechts, vorbei an den alten Karossen und dem aufgescheuchten Shrimp, bis ihr nach einem Baumstamm neben einem Auto auf einer kleinen Anhöhe steht und vor euch einen LKW seht. Gleich neben dem Auto liegt ein weiterer Filter, ein Wurfmesser und eine Brandbombe.

Habt ihr alles eingesammelt, geht auf den LKW zu, sammelt die Gebrauchsgegenstände auf seiner Ladefläche ein und geht dann in Richtung der Fahrerkabine weiter, bis die Telepatenwachen zu sehen sind. Schaltet sie mit einer leisen Waffe nacheinander aus. Vor dem ersten Telepathen liegt neben einer Leiche eine weitere Maske und in den Resten des Gebäudes zu eurer Linken findet ihr eine Leiche mit einem Medikit. Sammelt alles ein und geht weiter auf die grün schimmernden Sträucher im Sumpf zu, bis der große grüne Shrimp erscheint. Ihm müsst ihr massiven Schaden verpassen, bis er endlich die Flucht ergreift.

Habt ihr ihn verscheucht, springt ihr in den Sumpf und folgt den Markierungspfählen ins Gebäude. Haltet euch dort rechts und watet bis zur anderen Seite hinüber. Bei den zwei Leichen findet ihr einen Filter und Munition. Anschließend dreht ihr euch um und geht die Rolltreppen hoch. Oben geht ihr rechts um die Rolltreppe herum, entschärft die erste Sprengfalle gleich an Rolltreppenwand und steckt sie ein.

Links geht es in einen kleinen Raum, dessen Eingang mit einer weiteren Sprengfalle gesichert ist. Entschärft sie, steckt sie ein und durchsucht den Raum nach allem Brauchbaren. Geht beim Verlassen des Raums nach links, entschärft eine letzte Sprengfalle an der Wand und betretet den nächsten Raum links. Am Ende findet ihr bei einer Leiche einen Filter. Verlasst den Raum daraufhin wieder, hebt die Gasmaske geradeaus vor euch auf und geht schräg links zum Lagerfeuer. Rechts am Boden vor dem Ausgang mit der Holzpalette liegt ein weiterer Filter in einer Kiste.

Springt anschließend bei der Palette aus dem Gebäude und durchsucht die Ladefläche des LKW direkt vor euch. Daraufhin geht ihr zur Kirche, sammelt die Brandbomben mitten auf dem Platz ein und versucht über den Baumstamm zu gelangen. Habt ihr den großen Shrimp erledigt, geht ihr zu den Ordensmitgliedern hinüber und betretet die Kirche.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Metro: Last Light - Komplettlösung

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare