Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mortal Kombat 11: Alle Spieler erhalten In-Game-Währung und mehr geschenkt

Die Entwickler arbeiten an Patches.

Mortal Kombat 11 ist zwar ein gutes Spiel, aber keineswegs frei von Kritik.

Die bezieht sich vor allem auf den Schwierigkeitsgrad in "Towers of Time". Wie die Entwickler mitteilen, sind Patches für alle Plattformen unterwegs.

Damit nimmt man unter anderem Balancing-Anpassungen vor, bietet Charakter-Tutorials an, verbessert die Stabilität und mehr.

Die Entwickler reagieren auf die Kritik.

Darüber hinaus erhalten Spieler auf allen Plattformen einige Geschenke. Euch erwarten 500.000 Koins, 500 Herzen, 1.000 Seelenfragmente und 1.000 Time Krystals.

Für PlayStation 4 und Xbox One erscheint das alles in einem einzelnen Patch, PC und Switch erhalten jeweils zwei Patches.

Unter anderem reduziert man die KI-Schwiergkeitsstufe und ihre Lebensenergie, ebenso werden die Belohnungen in Towers of Time verbessert.

Mehr Details lest ihr hier.


Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)


Quelle: Reddit, Warner

Cover image for YouTube videoMortal Kombat 11 - Launch Trailer
In diesem artikel

Mortal Kombat 11

PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare