Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

PlayStation VR2: Neuer Trailer "Feel a New Real" präsentiert die Features

PlayStation VoRfreude.

Sony hat einen neuen Trailer zu seinem kommen VR-Headset PlayStation VR2 veröffentlicht.

Unter dem Titel "Feel a New Real" stellt das Video die wichtigsten Features des Headsets vor und lässt euch einen kurzen Blick auf mehrere PSVR2-Spiele werfen.

Was kann PlayStation VR2?

PlayStation VR2 unterstützt unter anderem 4K und HDR mit bis zu 120 fps, verwendet werden zwei OLED-Displays mit einer Auflösung von jeweils 2.000 x 2.040. Die Auflösung ist somit viermal höher als bei PSVR.

Ihr habt ein Sichtfeld von 110 Grad und ihr könnt die Position der Linsen für eine optimale Platzierung anpassen. Ein integrierter Lüfter sorgt dafür, dass ihr es beim Spielen angenehm habt und nichts euer Erlebnis stört.

Weitere Meldungen zu PlayStation VR2:

Neu ist außerdem noch Eye-Tracking. Dadurch erkennt PSVR2 die Bewegungen eurer Augen und kann diese entsprechend umsetzen, etwa beim Zielen oder wenn ihr euch umschaut.

Erscheinen soll PlayStation VR2 Anfang 2023, ein genauerer Termin oder ein Preis stehen noch nicht fest. Zuletzt hatte Sony bestätigt, dass PSVR2 nicht abwärtskompatibel zu PSVR-Spielen ist. Angeblich arbeiten aber mehrere Studios an Portierungen ihrer älteren Spiele.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare