Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Legenden Arceus: Geisterlichter Fundorte - So findet ihr die Verstecke

In der Welt von Pokémon Legenden Arceus sind zahlreiche Geisterlichter versteckt.

Geisterlichter sind in der ganzen Welt von Pokémon Legenden Arceus verstreut und ihr könnt sie alle aufsammeln.

Ab einem bestimmten Punkt in der Story des Spiels spricht euch ein Kind namens Yula an und erzählt euch von diesen Geisterlichtern. Gleichzeitig gibt sie euch ein Item namens Spiritkern, mit dem ihr diese violett leuchtenden Geisterlichter einfangen könnt.

Voraussetzung, um sie zu sehen, ist, dass ihr in der Nacht nach ihnen Ausschau haltet. Zu anderen Tageszeiten sind sie nicht zu sehen. Um sie einzufangen, müsst ihr einfach zu ihnen gehen und mit ihnen interagieren. Die gute Nachricht ist, dass euch das Spiel nach dem Fangen darüber informiert, wie viele noch in einer Region versteckt sind. So wisst ihr immer, wie viele ihr dort noch suchen müsst.

Alles über Geisterlichter in Pokémon Legenden Arceus:


Wo finde ich die Geisterlichter in Jubeldorf in Pokémon Legenden Arceus?

Auch in Jubeldorf verstecken sich einige Geisterlichter. Insgesamt sind es sieben Stück, wobei ihr das Erste davon nicht übersehen könnt, wir lassen es daher hier aus. Unsere Map zeigt euch, wo ihr nach den anderen suchen müsst.

Alle Geisterlichter in Jubeldorf in Pokémon Legenden Arceus.

Nummer 1 findet ihr beim Fluss im eher westlichen Teil von Jubeldorf. Schaut hinter dem westlicheren der beiden Wasserräder neben der Hütte nach.

Geisterlicht 1 in Jubeldorf.

Nummer 2 verbirgt sich wiederum im äußersten Nordwesten. Werft beim Übungsplatz einen Blick hinter das Haus.

Geisterlicht 2 in Jubeldorf.

Für Nummer 3 begebt ihr euch zum Acker in Jubeldorf. Dort befindet sich das Geisterlicht hinter der kleinen Holzhütte.

Geisterlicht 3 in Jubeldorf.

Nummer 4 befindet sich vom Acker aus in östlicher Richtung. Schaut hier zwischen vier Häusern nach, es hält sich direkt zwischen ihnen auf.

Geisterlicht 4 in Jubeldorf.

Das Dorf verlassen müsst ihr für Nummer 5. Es befindet sich am Strand hinter einem Felsen neben dem Häuschen.

Geisterlicht 5 in Jubeldorf.

Nummer 6 findet ihr dann wieder im Dorf selbst. Schaut hinter dem Hauptquartier der Galaktik-Expedition nach, wo es auf euch wartet.

Geisterlicht 6 in Jubeldorf.

Wo finde ich die Geisterlichter im Obsidian-Grasland in Pokémon Legenden Arceus?

Im Obsidian-Grasland in Pokémon Legenden Arceus sind insgesamt 20 Geisterlichter versteckt. Unsere Map zeigt euch, wo ihr nachschauen müsst:

Alle Geisterlichter im Obsidian-Grasland in Pokémon Legenden Arceus.

Nummer 1 findet ihr in der Sandgemmenheide auf einer kleinen Anhöhe.

Geisterlicht 1 im Obsidian-Grasland.

Ihr findet Nummer 2 auf den Hufeisenwiesen, ebenfalls auf einer kleinen Anhöhe in der Nähe des umherziehenden Gallopa.

Geisterlicht 2 im Obsidian-Grasland.

Nummer 3 findet ihr in der Nähe der Felsenbrücke. Schaut auf der westlichen Seite in Flußnähe. Reist vom Geweihbergweg die Küste entlang, bis ihr zu ihm kommt.

Geisterlicht 3 im Obsidian-Grasland.

Möchtet ihr den Geweihbergweg nehmen, solltet ihr links Geisterlicht Nummer 4 sehen. Von unten kommt ihr nicht ran, ihr könnt aber den Weg nach oben reiten und euch von dort aus nähern.

Geisterlicht 4 im Obsidian-Grasland.

Passiert ihr die Felsenbrücke Richtung Strapazenhain, solltet ihr vor euch schon Nummer 5 auf einer etwas höher gelegenen Stelle ausmachen können.

Geisterlicht 5 im Obsidian-Grasland.

Direkt westlich von der Basis auf der Anhöhe aus stoßt ihr auf Geisterlicht Nummer 6.

Geisterlicht 6 im Obsidian-Grasland.

Nummer 7 befindet sich im Grunde zwischen Waldesküche und Mündungsdamm auf einer höher gelegenen Stelle.

Geisterlicht 7 im Obsidian-Grasland.

Östlich der Anhöhenbasis kommt ihr zu Nummer 8. Von dort aus könnt ihr auf die andere Flussseite zum Erztunnel-Gebiet blicken.

Geisterlicht 8 im Obsidian-Grasland.

Ihr seht den großen, hohen Felsen über der Anhöhenbasis? Natürlich befindet sich auch darauf ein Geisterlicht. Nummer 9 könnt ihr durchaus mit dem ersten Reittier erreichen, wenn ihr versucht, hinten über die Felsen nach oben zu springen.

Geisterlicht 9 im Obsidian-Grasland.

Nummer 10 findet ihr im Innerwald auf einer Höhe. Von dort aus habt ihr auch den Mündungsdamm im Blick.

Geisterlicht 10 im Obsidian-Grasland.

Ein Stück weiter südwestlich im Innerwald stoßt ihr auch schon auf Nummer 11.

Geisterlicht 11 im Obsidian-Grasland.

Ganz im äußersten Südwesten des Innerwaldes findet ihr wiederum Geisterlicht Nummer 12.

Geisterlicht 12 im Obsidian-Grasland.

Begebt ihr euch vom Innerwald in Richtung Erztunnel, findet ihr dort in der Nähe der Klippen Nummer 13.

Geisterlicht 13 im Obsidian-Grasland.

Nummer 14 befindet sich oberhalb des Eingangs zum Erztunnel. Könnt ihr auch über die Seite mit dem ersten Reittier erreichen. Oder ihr wartet auf ein späteres Reittier, das fliegen kann.

Geisterlicht 14 im Obsidian-Grasland.

Auf der kleinen Insel in der Windpassage wartet Nummer 15 auf euch. Um dort hinzukommen, benötigt ihr Salmagnis.

Geisterlicht 15 im Obsidian-Grasland.

Auf der größeren Insel, der Hamanasu-Insel, findet ihr auf einer kleinen Anhöhe Nummer 16. Auch hier ist Salmagnis erforderlich.

Geisterlicht 16 im Obsidian-Grasland.

Oberhalb des Obsidian-Wasserfalls befindet sich auf eine kleine Insel, auf der ihr Nummer 17 findet. Salmagnis wird benötigt, um dort hinzukommen.

Geisterlicht 17 im Obsidian-Grasland.

Im Norden des Sees der Wahrheit wartet Nummer 18 auf euch. Auch dafür wird Salmagnis benötigt.

Geisterlicht 18 im Obsidian-Grasland.

Nummer 19 findet sich beim Ambitionshügel auf einem kleinen Hügel. Um es zu erreichen, benötigt ihr Snieboss.

Geisterlicht 19 im Obsidian-Grasland.

Snieboss ist ebenfalls für Nummer 20 erforderlich. Ihr seht es auf einer kleinen Anhöhe bei einem Übergang durchs Wasser, in der Nähe eines Relaxo.

Geisterlicht 20 im Obsidian-Grasland.

Wo finde ich die Geisterlichter im Roten Sumpfland in Pokémon Legenden Arceus?

Im Roten Sumpfland verbergen sich 20 weitere Geisterlichter. Unsere Karte zeigt euch, wo ihr nach ihnen suchen müsst:

Alle Geisterlichter im Roten Sumpfland in Pokémon Legenden Arceus.

Ihr findet Nummer 1 im Roten Sumpfland im westlichen Bereich der güldenen Felder, ein wenig unterhalb des Ausgangspunktes in dieser Region.

Geisterlicht 1 im Roten Sumpfland.

Durchs Großmaulmoor geht's bis ganz nach unten in den Südwesten der Region. Dort befindet sich das Geisterlicht Nummer 2 auf einer kleinen Wasserfläche.

Geisterlicht 2 im Roten Sumpfland.

Ebenfalls bei den güldenen Feldern ist Nummer 3, fast geradewegs auf der anderen Seite von Nummer 1. Ihr findet es auf einer kleinen Anhöhe beim Fluss.

Geisterlicht 3 im Roten Sumpfland.

Passiert das Großmaulmoor in südlicher Richtung, bis ihr zum Fluss kommt. Nummer 4 wartet dort auf einer Anhöhe beim Fluss auf euch.

Geisterlicht 4 im Roten Sumpfland.

Im Bereich Prüfungsbarre, ganz am unteren Rand der Karte, könnt ihr Nummer 5 aufspüren.

Geisterlicht 5 im Roten Sumpfland.

Östlich der Prüfungsbarre befindet sich eine kleine Insel mit Nummer 6 darauf. Salmagnis hilft euch dabei, die kleine Insel zu erreichen.

Geisterlicht 6 im Roten Sumpfland.

Reist vom Prankenplatz den Fluss entlang nach Norden. Auf einer kleinen Anhöhe westlich der Wollgraswiese seht ihr dort Nummer 7 auf einer Anhöhe.

Geisterlicht 7 im Roten Sumpfland.

Südöstlich vom Prankenplatz befindet sich Nummer 8 am äußeren Rand der Karte in Flussnähe, ebenfalls auf einer Anhöhe.

Geisterlicht 8 im Roten Sumpfland.

Reist von den Ruinen des Trostes aus in nördlicher Richtung den Fluss entlang. In einer kleinen Nische findet ihr dort Nummer 9. Ihr könnt zum Beispiel auch mit Salmagnis über den Fluss schwimmen, um dorthin zu kommen.

Geisterlicht 9 im Roten Sumpfland.

Östlich der Ruinen des Trostes befindet sich ein Pfad, der von einem Fels blockiert wird. Rechts oberhalb dieses Felsens findet ihr Nummer 10 auf der Anhöhe.

Geisterlicht 10 im Roten Sumpfland.

Im östlichen Bereich des Geröllhügels versteckt sich Nummer 11 direkt am Fluss.

Geisterlicht 11 im Roten Sumpfland.

Ein kleines Stückchen nördlich des Geröllhügels wartet Nummer 12 auf den Hügeln auf euch.

Geisterlicht 12 im Roten Sumpfland.

Ein wenig westlich der Diamant-Siedlung findet ihr Geisterlicht Nummer 13 auf einer Anhöhe.

Geisterlicht 13 im Roten Sumpfland.

Vom Bühnenkampffeld begebt ihr euch in westlicher Richtung und solltet auf einer unteren Ebene dann Nummer 14 entdecken können.

Geisterlicht 14 im Roten Sumpfland.

Nummer 15 findet ihr, wenn ihr euch vom Bühnenkampffeld aus in östlicher Richtung bewegt. Dort wartet das Geisterlicht auf einer kleinen Anhöhe auf euch.

Geisterlicht 15 im Roten Sumpfland.

Umkreist den See der Kühnheit in östlicher Richtung, auf der östlichen Seite des Wasserfalls findet ihr hier Nummer 16 neben einem Baum.

Geisterlicht 16 im Roten Sumpfland.

Am oberen Ende der Wollgraswiese wartet Nummer 17 auf einer kleinen Anhöhe auf euch.

Geisterlicht 17 im Roten Sumpfland.

Im östlichen Bereich der Surrenden Felder sollte Nummer 18 für euch nicht zu übersehen sein.

Geisterlicht 18 im Roten Sumpfland.

Nummer 19 ist im östlichen Bereich der Wollgraswiese zu finden. Schaut auf einer kleinen Anhöhe neben einem Baum, von dort aus könnt ihr auch auf ein Blumenfeld blicken.

Geisterlicht 19 im Roten Sumpfland.

Reist zum Bühnenkampffeld und begebt euch von dort aus in südlicher Richtung. Mitten in der Landschaft, unterhalb einer kleinen Anhöhe, solltet ihr auf Nummer 20 stoßen.

Geisterlicht 20 im Roten Sumpfland.

Wo finde ich die Geisterlichter im Kobalt-Küstenland in Pokémon Legenden Arceus?

Auch im Kobalt-Küstenland gibt's erneut 20 Geisterlichter zu finden. Unsere Karte zeigt euch, wo ihr hin müsst:

Alle Geisterlichter im Kobalt-Küstenland in Pokémon Legenden Arceus.

Nummer 1 befindet sich in unmittelbarer Nähe des Basislagers am Ein- beziehungsweise Ausgang der Region auf einer Anhöhe.

Geisterlicht 1 im Kobalt-Küstenland.

Ein Stück weiter südlich geht es an einem der Hänge des Übergangshanges mit Nummer 2 weiter.

Geisterlicht 2 im Kobalt-Küstenland.

Östlich des Griffel-Hügels befindet sich eine kleine Hügelkette. Schaut auf dieser in Strandnähe nach, um Nummer 3 zu finden.

Geisterlicht 3 im Kobalt-Küstenland.

Ein wenig südöstlich der versteckten Bucht findet ihr Nummer 4 auf einer kleinen Insel.

Geisterlicht 4 im Kobalt-Küstenland.

In der Badelagune befindet sich inmitten eines kleinen Sees eine ebenso kleine Insel. Darauf ist Nummer 5 zu finden.

Geisterlicht 5 im Kobalt-Küstenland.

Nummer 6 befindet sich auf einer der Inseln des Tombolo-Weges im Südosten der Region.

Geisterlicht 6 im Kobalt-Küstenland.

Im Sandfinger-Bereich geht ihr ans Ende des zweiten "Fingers" von rechts und findet dort wiederum Nummer 7.

Geisterlicht 7 im Kobalt-Küstenland.

Westlich des Sandfinger-Bereichs liegt eine kleine Insel, auf der ihr Geisterlicht Nummer 8 einsammeln könnt.

Geisterlicht 8 im Kobalt-Küstenland.

Auf der nördlichen Insel im Stillen Binnenmeer verbirgt sich Nummer 9 vor euch.

Geisterlicht 9 im Kobalt-Küstenland.

Reist vom Ginkgo-Strand aus nach Norden, auf dem Weg zur Küste der Verirrten seht ihr Nummer 10 auf einer kleinen Anhöhe.

Geisterlicht 10 im Kobalt-Küstenland.

Auf den Klippen hinter der Küste der Verirrten findet ihr Nummer 11 auf einem kleinen Vorsprung.

Geisterlicht 11 im Kobalt-Küstenland.

Begebt euch über den Pfad nach oben in Richtung Schleierkap. Zu eurer linken solltet ihr bald auf Nummer 12 stoßen, das sich auf einer kleinen Anhöhe befindet.

Geisterlicht 12 im Kobalt-Küstenland.

Südöstlich unterhalb der Feuerspei-Insel liegt eine kleinere Insel, auf der ihr Geisterlicht Nummer 13 entdeckt.

Geisterlicht 13 im Kobalt-Küstenland.

Recht zentral im Norden, westlich der Feuerspei-Insel, liegt eine kleine Insel, auf der sich Nummer 14 verbirgt.

Geisterlicht 14 im Kobalt-Küstenland.

Nummer 15 findet ihr oben beim Vulkan auf der Feuerspei-Insel ein wenig abseits des Weges.

Geisterlicht 15 im Kobalt-Küstenland.

Nordöstlich der Feuerspei-Insel befindet sich noch eine kleine Insel, dort ist Geisterlicht Nummer 16 versteckt.

Geisterlicht 16 im Kobalt-Küstenland.

Westlich des Quellenpfades befindet sich auf den Klippen Nummer 17.

Geisterlicht 17 im Kobalt-Küstenland.

Am äußeren westlichen Rand des Inselblickufers wartet auch schon Nummer 18 auf euch.

Geisterlicht 18 im Kobalt-Küstenland.

Am östlichen Hang des Quellenpfades ist Nummer 19 versteckt und wartet darauf, von euch aufgesammelt zu werden.

Geisterlicht 19 im Kobalt-Küstenland.

Im nördlichen Bereich des Inselblickufers findet ihr mit Nummer 20 das letzte Geisterlicht der Region.

Geisterlicht 20 im Kobalt-Küstenland.

Wo finde ich die Geisterlichter im Kraterberg-Hochland in Pokémon Legenden Arceus?

20 weitere Geisterlichter könnt ihr im Kraterberg-Hochland aufspüren. Unsere Karte zeigt euch, wo ihr suchen müsst:

Alle Geisterlichter im Kraterberg-Hochland in Pokémon Legenden Arceus.

Nummer 1 befindet sich westlich des Sakralplateaus auf der anderen Flussseite am südlichen Rand des Flusses.

Geisterlicht 1 im Kraterberg-Hochland.

Im Norden des Sakralplateaus befindet sich Nummer 2 auf einer Anhöhe. Von dort aus blickt ihr auf den Wasserfall, der von der einsamen Quelle kommt.

Geisterlicht 2 im Kraterberg-Hochland.

Östlich der Kletterklippen geht es weit nach unten. Zwischen zwei Bäumen findet ihr direkt oben auf den Klippen Nummer 3.

Geisterlicht 3 im Kraterberg-Hochland.

Westlich der einsamen Quellen befindet sich auf ein paar Klippen Geisterlicht Nummer 4.

Geisterlicht 4 im Kraterberg-Hochland.

Begebt euch zu den Geröllbergen und am Ende des Weges findet ihr auch schon Nummer 5.

Geisterlicht 5 im Kraterberg-Hochland.

Auf einer Anhöhe vor dem Feenweiher ist Nummer 6 zu finden.

Geisterlicht 6 im Kraterberg-Hochland.

Begebt euch zum Untergrund-Bereich beim uralten Steinbruch. Auf einem der Felsblöcke in diesem Korridor findet ihr Nummer 7.

Geisterlicht 7 im Kraterberg-Hochland.

Oberhalb des Pilgerpfades wartet Nummer 8 erneut auf einer kleinen Anhöhe auf euch.

Geisterlicht 8 im Kraterberg-Hochland.

Westlich Sakralplateaus befinden sich zwei Wasserfälle und ein Höhleneingang. Oberhalb des Höhleneingangs ist Nummer 9 zu finden.

Geisterlicht 9 im Kraterberg-Hochland.

Reist vom Feenweiher aus nach Osten, auf einer kleinen Anhöhe stoßt ihr auf Nummer 10.

Geisterlicht 10 im Kraterberg-Hochland.

In nordwestlicher Richtung vom uralten Steinbruch aus befindet sich Nummer 11 dort auf den Klippen.

Geisterlicht 11 im Kraterberg-Hochland.

Vom Mondgrußkampffeld aus kommend nehmt ihr den Weg südlich, der nach unten führt. Auf der rechten Seite solltet ihr dort auf Nummer 12 stoßen.

Östlich der Geröllberge befindet sich ein kleiner See. Am Ufer wartet Geisterlicht Nummer 13 darauf, gefunden zu werden.

Geisterlicht 13 im Kraterberg-Hochland.

In nordwestlicher Richtung vom Elysien-Bergpfad aus ist Nummer 14 auf einer Anhöhe zu finden.

Geisterlicht 14 im Kraterberg-Hochland.

Oberhalb der urzeitlichen Höhlen könnt ihr Nummer 15 auf den Klippen finden.

Geisterlicht 15 im Kraterberg-Hochland.

Bei den Kletterklippen ist ein kleiner Teich. Auf der kleinen Insel darin wartet Nummer 16 auf euch.

Geisterlicht 16 im Kraterberg-Hochland.

Im südwestlichen Bereich der Elysien-Tempelruinen findet ihr Nummer 17 neben einer Steinsäule.

Geisterlicht 17 im Kraterberg-Hochland.

In nordöstlicher Richtung oberhalb des Mondgrußkampffeldes befindet sich Nummer 18 auf einer Klippe. Von dort oben aus habt ihr den besten Blick auf das Kampffeld.

Geisterlicht 18 im Kraterberg-Hochland.

Geisterlicht Nummer 19 könnt ihr finden, wenn ihr die Höhle durchquert, deren Eingang sich am Anfang der Region zwischen den beiden Wasserfällen befindet.

Geisterlicht 19 im Kraterberg-Hochland.

Im nördlichen Bereich des Platzes der Huldigung befindet sich mit Nummer 20 das letzte Geisterlicht dieser Region.

Geisterlicht 20 im Kraterberg-Hochland.

Wo finde ich die Geisterlichter im Weißen Frostland in Pokémon Legenden Arceus?

Noch einmal 20 Geisterlichter gibt es im Weißen Frostland zu finden. Auch hier haben wir eine Karte für euch:

Alle Geisterlichter im Weißen Frostland in Pokémon Legenden Arceus.

Nummer 1 findet ihr ein Stück weit östlich in unmittelbarer Nähe zum Startpunkt in dieser Region.

Geisterlicht 1 im Weißen Frostland.

Begebt ihr euch vom Startpunkt aus Richtung Norden, stoßt ihr alsbald auf eine Art Grube. Rechts unten befindet sich ein Höhleneingang, aber Nummer 2 findet ihr in westlicher Richtung oben auf den Klippen.

Geisterlicht 2 im Weißen Frostland.

Östlich von Arktilas-Eisblock aus findet ihr Nummer 3 auf einem aus dem Boden hervorragenden Felsen.

Geisterlicht 3 im Weißen Frostland.

Im südlichen Teil des Geistesfelsen-Bereich wartet Nummer 4 ein Stück weit auf den Klippen auf euch.

Geisterlicht 4 im Weißen Frostland.

Begebt euch zum Blizzard-Tempel. Ein paar Schritte nördlich vom Eingang ist Nummer 5 auf einer kleinen Anhöhe zu finden.

Geisterlicht 5 im Weißen Frostland.

Für Nummer 6 müsst ihr den Blizzard-Tempel betreten. Begebt euch nach oben. Im Bereich, bevor ihr auf die Trasla trefft, findet ihr das Geisterlicht in einer Ecke.

Geisterlicht 6 im Weißen Frostland.

Vom Tempel aus geht es nach Westen zum See der Stärke. Auf der östlichen Seite des Wasserfalls, direkt vorne an der Spitze, befindet sich Nummer 7.

Geisterlicht 7 im Weißen Frostland.

Begebt euch über die Gletscherstufen nach unten, auf der rechten Seite des Weges befindet sich Nummer 8 auf einer Anhöhe.

Geisterlicht 8 im Weißen Frostland.

Vom Arktilas-Eisblock aus reist ihr einfach nach Westen und solltet Nummer 9 dort einfach auf einer Anhöhe finden können.

Geisterlicht 9 im Weißen Frostland.

Nummer 10 findet ihr ein wenig unterhalb des Weges, der hoch zum Eisgipfelkampffeld führt.

Geisterlicht 10 im Weißen Frostland.

Begebt euch zum Lawinenhügel-Bereich, auf einem höhergelegenen Schneefelsen in dessen Mitte findet ihr dort Nummer 11.

Geisterlicht 11 im Weißen Frostland.

Im südwestlichen Bereich des Lawinenhügels versteckt sich Nummer 12 auf dem Boden in einer Sackgasse.

Geisterlicht 12 im Weißen Frostland.

Vom Lawinenhügel aus in westlicher Richtung ist Nummer 13 an der Spitze der Bergkette zu finden.

Geisterlicht 13 im Weißen Frostland.

Auf einer Anhöhe im Westen der Eisigen Ödnis spürt ihr Nummer 14 der Geisterlichter hier auf.

Geisterlicht 14 im Weißen Frostland.

Nordwestlich des Arktilas-Eisblocks ist Nummer 15 relativ einfach auf einer der Eissäulen zu finden.

Geisterlicht 15 im Weißen Frostland.

Nummer 16 könnt ihr unterhalb des Pfades zum Eisgipfelkampffeld auf dem Boden finden.

Geisterlicht 16 im Weißen Frostland.

In den Bereichen Eisige Ödnis und Arktilas-Eisblock findet ihr auch zwei Löcher im Boden, die in den Untergrund führen. Erkundet diesen und ihr solltet dort auf Nummer 17 stoßen.

Geisterlicht 17 im Weißen Frostland.

Kehrt zum Wasserfall unterhalb des Sees der Stärke zurück. Auf der linken Seite befindet sich eine versperrte Höhle. Lasst eines euer Pokémon den Felsen wegräumen und sammelt Nummer 18 in der Höhle ein.

Geisterlicht 18 im Weißen Frostland.

Im Nordosten der Perl-Siedlung versteckt sich Nummer 19 hinter einem der Zelte in der Nähe des Teiches.

Geisterlicht 19 im Weißen Frostland.

Reist vom Arktilas-Eisblock aus in südlicher Richtung, auf einer kleinen Anhöhe solltet ihr direkt zu Geisterlicht Nummer 20 gelangen.

Geisterlicht 20 im Weißen Frostland.

Wo finde ich das letzte Geisterlicht in Pokémon Legenden Arceus?

Habt ihr alle 107 Geisterlichter gesammelt, kehrt ihr zu Yula in Jubeldorf zurück und sprecht sie an. Sie bittet euch nun darum, sie nachts bei den Nebelruinen im Roten Sumpfland zu treffen.

Reist also zur entsprechenden Zeit dorthin und begebt euch in den östlichen Bereich der Ruinen. Vielleicht ist euch dort schon ein merkwürdiger Stein aufgefallen. Nähert ihr euch ihm, beginnt eine Zwischensequenz.

Hier bekommt ihr das letzte Geisterlicht in Pokémon Legenden Arceus.

Habt ihr auch dieses Geisterlicht aufgenommen, habt ihr anschließend die Chance, das Pokémon Kryppuk zu fangen.

Habt ihr alle Geisterlichter in Pokémon Legenden Arceus gesammelt, könnt ihr Kryppuk fangen.

Welche Belohnungen erhalte ich für Geisterlichter in Pokémon Legenden Arceus?

Habt ihr eine bestimmte Zahl an Geisterlichtern gefangen und kehrt zu Yula in Jubeldorf zurück, bekommt ihr dafür Belohnungen. Lest nachfolgend, was ihr dafür erhaltet.

  • 5 Geisterlichter - Ovaler Stein (Hilft manchen Pokémon bei der Entwicklung)
  • 10 Geisterlichter - 1 Sonderbonbon
  • 20 Geisterlichter - 1 Meistersamen
  • 30 Geisterlichter - 1 Finsterstein
  • 40 Geisterlichter - 1 EP-Bonbon L
  • 50 Geisterlichter - 1 Verbindungsschnur
  • 60 Geisterlichter - 5 Leistungssteine
  • 70 Geisterlichter - 1 Düsterumhang
  • 80 Geisterlichter - 3 Meistersamen
  • 90 Geisterlichter - 2 EP-Bonbons XL
  • 100 Geisterlichter - 3 Leistungsfelsen
Von Yula bekommt ihr Belohnungen für gefangene Geisterlichter.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare