Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Reckoning-DLC für Call of Duty: Advanced Warfare erscheint am 4. August 2015

Wie zuvor zuerst für die Xbox-Konsolen.

Activision hat bekannt gegeben, dass am 4. August 2015 mit Reckoning der vierte und letzte DLC für Call of Duty: Advanced Warfare erscheinen wird.

Wie zuvor können sich zuerst Spieler auf Xbox One und Xbox 360 den Zusatzinhalt runterladen, PC und PlayStation folgen später.

Reckoning enthält einerseits etwa vier neue Maps, die euch von Neu Bagdad bis nach Südkorea führen. Ebenso kehrt die Exo-Kletterhaken-Liste zurück und natürlich ist auch eine neue Zombie-Episode mit dabei.

„Abgerundet wird das letzte DLC-Pack für Call of Duty: Advanced Warfare mit dem dramatischen Abschluss der Exo-Zombies-Saga in der letzten Episode: Descent", heißt es. „Darin versucht das Team - Bill Paxton, Rose McGowan, Jon Bernthal und das neue Mitglied Bruce Campbell - von einem Atlas-Flugzeugträger zu entkommen, auf dem sie gestrandet sind."

„Doch bevor sie das tun können, entdecken sie, dass ihr Freund und ehemaliger Mitstreiter John Malkovich verwandelt wurde und nun einer der Untoten ist. Descent bietet eine entlegene Atlas-Einrichtung mitten im Ozean, neue 'fusionierte' Zombie-Gegner und die Dreizack-Energiewaffe."

Nächste News: Erneuter Entwicklerwechsel bei RollerCoaster Tycoon World

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare