Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Sam & Max: Jenseits von Zeit und Raum - Komplettlösung für alle Episoden und Rätsel

So knackt ihr das Kult-Adventure.

Die Chaos verbreitende Freelance Police ist zurück. Mit Sam & Max: Beyond Time and Space (im Deutschen: Jenseits von Zeit und Raum) erscheint eine Neuauflage der zweiten Staffel des kultigen Ermittlerduos.

Die Originalfolgen der Season 2 erschienen im Jahr 2008 und später noch einmal gebündelt unter dem Titel Sam & Max: All-Zeit bereit. Die neue Remastered-Version ist inhaltlich weitestgehend intakt und gespickt mit vielen knackigen Rätseln, bei denen man das eine oder andere Mal um die Ecke denken muss.

Als Hilfe steht unsere Komplettlösung zu Sam & Max: Beyond Time and Space Remastered zur Verfügung, in der wir alle Episoden des Adventures gelöst haben.


Sam & Max: Beyond Time and Space - Inhalt

Episode 1: Eisstation Santa

Episode 2: Moai Better Blues

Episode 3: Nacht der tanzenden Toten

Episode 4: Chariots of the Dogs

Episode 5: Was geht ab, Beelzebub?


Episode 1: Eisstation Santa

Einleitung

Die erste Episode von Sam & Max: Jenseits von Zeit und Raum beginnt mit einem Riesenroboter außer Rand und Band, einem Malmtron 9000. Wenn er mit seiner lyrischen Darbietung auf der Straße loslegt, könnt ihr euch im Büro umschauen und ein paar Objekte (unter anderem aus der ersten Staffel) anklicken. Es gibt eine Menge zu sehen, aber alles davon ist optional.

Habt ihr den Kram angesehen oder keine Lust darauf, marschiert durch die Bürotür und verlasst das Zimmer. Drängt dem musikalisch weniger begabten Stahlgiganten eine Unterhaltung auf und klickt auf die Option "Ich habe eine Frage".

Lenkt den Roboter im Gespräch ab und zieht ihm den Schlüssel aus dem Rücken.

Es folgt "Woher nehme ich nur die Worte?", was den metallenen Störenfried ins Grübeln versetzt und dazu veranlasst, sich umzudrehen. Rennt umgehend zurück ins Büro, aus dem ihr gekommen seid, und tretet ans geöffnete Fenster.

Entfernt den Aufziehschlüssel aus dem Rücken, der den Robo antreibt. Anschließend geht es wieder raus auf die Straße, wo wir anhand des Aufklebers am Fuß des Roboters erfahren, woher er stammt und wer ihn Sam und Max auf den Hals hetzte. Sobald die Videosequenz vorüber ist, findet ihr euch am Nordpol wieder.

Nordpol

Nächster Stopp: Nordpol.

Nach der Ankunft in den eisigen Sphären des Nordpols könnt ihr auf Wunsch ein Gespräch mit den drei Limo-Lausern beginnen, die vor "schlimmen Geräuschen" in der Werkstatt warnen. Betretet anschließend Santas Werkstatt, wo eine Zwischensequenz über den Bildschirm flimmert.

Schnappt euch die beiden Items Box-Betty und "Das einfachste Labyrinth der Welt"; sie liegen vor dem mit Granaten und Wurfsternen dekorierten Weihnachtsbaum zum Einsammeln bereit.

Startet einen Dialog mit dem grünen Elf, dem Praktikanten, und wählt die Frage "Was machst du denn?". Bei den folgenden Antworten müsst ihr erst "Wir können dich zum Weinen bringen" und danach "Es gibt Santa gar nicht" (aus Sams Liste) selektieren, um ihn emotional aus der Bahn zu werfen. Danach könnt ihr die (mit seinen Elfentränen gefüllte) rote Gießkanne ins Inventar wandern lassen.

Sprecht mit dem kleinen Elf und bringt ihn zum Weinen.

Ihr könnt euch noch ein wenig in der Werkstatt umsehen, aber nichts davon bringt euch im Moment weiter. Verlasst das Haus und kippt den Kanneninhalt in den mit "Kleine Formschnittgärtnerei" betitelten Topf links neben der Hütte. Klettert dann auf den unbändig wuchernden Baum. Ihr gelangt erst auf das Hüttendach und von dort aus - in bester Santa-Weihnachtstradition - in den Kamin.

In Santas Zimmer, wo sich dieser schwer bewaffnet verbarrikadiert hat, könnt ihr einiges anklicken. Nehmt die Weihnachtsplatte links aus dem grünen Regal sowie das Pergamentstück vom Pult im hinteren Teil des Zimmers.

Verlasst das Haus durch den Kamin, nur um es durch den vorderen Eingang sofort erneut zu betreten. Sprecht den roten Elf an und stellt die Frage nach den Figuren der vier apokalyptischen Reiter. Diese Spielzeuge zu finden, darin besteht unsere nächste Aufgabe.

Das war es erst mal am Nordpol. Der Prolog ist geschafft. Lauft wieder raus ins Freie und fahrt mit dem Auto zurück zum Büro.

Über den Autor

Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare

More On Sam & Max: Season 2

Neueste Artikel