Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Last of Us - Kapitel 4: Bills Stadt – Unterschlupf

Auf diesem Weg durchquert ihr mit Joel, Ellie und Bill die zombieverseuchte Stadt und erreicht Bills Waffenlager in der alten Kirche.

The Last of Us - Kapitel 4: Bills Stadt - Unterschlupf

Nachdem Bill zugestimmt hat, einen fahrbaren Untersatz für Joel und Ellie zusammenzuschrauben, geht es nun daran, das benötigte Werkzeug aufzutreiben. Ihr startet in Bills Bar und könnt nun erst einmal eure Vorräte aufstocken. Auf dem Tisch rechts vor euch liegt ein Artefakt (Bills Karte). Dreht euch dann um und geht in den Hinterraum. Dort liegen fünf Teile für Upgrades und drei Revolverpatronen auf dem Schreibtisch sowie ¼ Klebeband, eine ¾ Klinge und ein weiteres Artefakt (Zäune-Notiz) auf dem Fernsehtisch.

Geht zurück in die Bar und klappert den Tresen nach einer halben Klinge, einer ¼ Flasche Alkohol, einem ¾ Klebeband, einem Trainingsbuch (Messer: Schärfen) und zwei Schuss für das Gewehr ab. Auf dem mittleren Tisch gegenüber des Tresens könnt ihr euch dann noch Bills Schachpartie ansehen, ehe ihr zu ihm geht und die Bar mit ihm verlasst. Marschiert die Treppe hoch und dann rechtsherum in die Küche. Dort findet ihr auf dem Herd fünf Zusätze, auf dem Bett eine halbe Klinge und auf dem Esstisch ein Artefakt (Hunter-Notiz).

Habt ihr den Kram in euren Taschen verstaut, folgt ihr Bill aus dem Gebäude und über ein Vordach und ein zerstörtes Fenster in das nächste Haus. Geht dort zum Schreibtisch und sammelt die vier Teile für Upgrades vom Boden auf, ehe ihr Bill am Bad vorbei in die Küche folgt, in der ihr etwas Verpflegung und einen Baseballschläger findet. Ein paar Stufen, Räume und einem toten Zombie später, steht ihr dann endlich auf der Straße.

Dort fragt Ellie nach dem Grund, wieso Bill keines der Autos auf der Straße repariert hat. Die Antwort hat zur Folge, dass euch eine Meute Zombies angreift. Falls ihr noch einen Molotowcocktail parat habt, wäre das ein guter Zeitpunkt dafür. Habt ihr alle Gegner erledigt, geht zum Auto, das direkt vor der Haustür, aus der ihr gekommen seid, vor sich hinrostet. Neben der Beifahrertür liegt eine ¾ Klinge und ein ¾ Lumpen. Habt ihr beides aufgelesen, geht zum Strommasten am Ende der Straße und schaut euch die Straßenlaterne an. Daran hängt ein Firefly-Anhänger (Alex Raymond Vincent 000256. Schießt ihn herunter und folgt dann Bill zur Kirche auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Marschiert zunächst in den Holzschuppen und nehmt die halbe Flasche Alkohol und den halben Lumpen aus dem Regal, ehe ihr die Treppen hochstapft. Oben geht biegt ihr gleich scharf links ab und geht am Zaun entlang, bis ihr auf die zehn Teile für Upgrades stoßt. Dreht dann um, geht zum Kellereingang und öffnet die Türen. Es folgt eine Zwischensequenz, in der ihr eine Schrotflinte als neue Bewaffnung erhaltet.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis: The Last of Us - Komplettlösung

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare