Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Uncharted NGP spielt vor Teil 1

Update: Zurück in die Vergangenheit

Update: Laut Naughty Dogs Community Manager Arne Meyer stimmen die Infos nicht so ganz.

"Christophe [Balestra, Naughty Dogs Co-Präsident] hat einen Fehler gemacht :)", schreibt er im NeoGAF-Forum. Als richtiges "Prequel" will er das Spiel allerdings auch nicht bezeichnen, da es nicht direkt mit den Ereignissen im ersten Teil verknüpft sei.

Originalmeldung: Das für Sonys NGP in Arbeit befindliche Uncharted wird zeitlich zwischen Uncharted 1 und Uncharted 2 spielen.

Ebenso werde es "sehr wahrscheinlich" ein paar Verknüpfungen zu Uncharted 3 geben, das im November erscheint.

Die Story beschreibt man dabei als "Parallelgeschichte", ohne jedoch allzu viel zu verraten. Auf jeden Fall soll sich das NGP-Spiel ein wenig anders anfühlen als die PS3-Spiele, damit man es auch zwischendurch mal spielen kann.

Grundsätzlich bleibt es aber vergleichbar, bietet jedoch mehr Erkundung und weniger Kämpfe.

Um die Entwicklung kümmert sich übrigens Sony Bend (Resistance: Retribution) und nach Angaben von Naughty Dog arbeitet man dabei ebenfalls mit Schauspielern zusammen. Auch die NGP-Version dürfte also eine Reihe an Zwischensequenzen im Gepäck haben.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare