Skip to main content

Watch Dogs 2: Hauptoperationen - Spiegelglas, Schlappe Nudle, Netzwerkbrücken-Rätsel: Swelter Skelter, Nudle Serverfarm

Watch Dogs 2 - Komplettlösung: Findet heraus, was !Nvite für ein Spiel treibt und installiert die Backdoor bei Nudle.

Irgendjemand nutzt das Social Media Portal !Nvite, um die Zahlen an DedSec-Followern zu boosten. Findet heraus, was da vor sich geht. Am Zielpunkt müsst ihr Zugang zum Büro des CEOs von !Nvite erlangen. Macht per Nethack-Sicht die roten, verschlossenen Türen ausfindig. Über ihnen sind Lüftungsgitter, die ihr öffnen könnt, um euren Quadrokopter hineinzuschicken. Per Nethack-Sicht macht ihr auch den Computer ausfindig, and dem ihr den Zugangsschlüssel erhaltet und hackt ihn. Nun könnt ihr als Marcus das Gebäude ganz normal betreten. Nehmt die Treppe hinter dem markierten Aufzug, um in der roten Nethack-Sicht der roten Linie vom Aufzugsknopf bis zu einem roten Schaltkasten zu folgen. Hackt ihn und ihr könnt den Aufzug nehmen. Nun ist das Gebäude von der Polizei versperrt. Flieht und hängt sie ab, um euch schließlich mit den anderen im Hackerspace zu treffen.

Auf dem Swelter Skelter Festival sprecht ihr mit jedem eurer DedSec-Kollegen und trefft euch dann an der Statue in der Mitte. Löst dann mittels der Drohne das Netzwerkbrücken-Rätsel aus. Hier geht es darum, den Punkt hinter dem Kopf der Jabberwock-Skulptur zu knacken, von links und rechts müssen dazu blaue Linien zu ihm fließen. Schaut euch die Bilder an.

Swelter Skelter Netzwerkbrücken-Rätsel

Die obere Weiche dreht sich ständig.
Timing ist deshalb vonnöten,...
... wenn ihr den letzten Schaltkreis rechts hinter dem Drachenkopf aktivieren wollt.

Hier kommt es aufs Timing an. Von entscheidender Bedeutung ist dabei die 90-Grad-Weiche ganz vorne, die sich von alleine dreht. Sie wird es am Ende sein, die die linken der beiden letzten Weichen mit dem Datenstrom versorgt. Bis es so weit ist, müsst ihr mehrere der frei drehbaren Weichen umstellen. Regelt die Datenströme erst mal so, dass die blauen Linien von außen ins Innere der Formation dringen können. Probiert ein bisschen rum, schaut euch unsere Bilder oben an und ihr kommt bald auf die Lösung.


Schlappe Nudle

Trefft Horatio im Klamottenladen. Fahrt dann zum Halteplatz des Nudle-Busses, steigt ein und fahrt zum Zielort, um eure Fahrgäste einzusammeln. Zwei Stopps später steht ihr in Palo Alto vor dem Nudle-Hauptquartier. Folgt Horatio hinein.

Nach der Zwischensequenz müsst ihr auf die Serverfarm zugreifen, um eine Backdoor bei Nudle zu installieren. Zunächst braucht ihr dafür einen Zugangsschlüssel, damit ihr euch frei auf dem Gelände bewegen könnt. Schaltet die Nethack-Sicht ein und ihr findet den Laptop mit diesem Schlüssel ein Stockwerk höher. Nutzt euren Quadrokopter, um durch den Lüftungsschacht in verschlossenen Raum zu kommen und hackt den Rechner, nun seid ihr "Ms. Laura Kim" und könnt einige Türen öffnen, die euch zuvor verschlossen waren.

Nun über den Innenhof zum Nudle-Maps-Gebäude. Im Erdgeschoss fahrt ihr mit der Jumper-Drohne zum Sicherungsterminal in der nordöstlichen Ecke des Raumes. Nutzt das Lüftungsgitter, um ungesehen auf den erhöhten Bereich des Raumes zu kommen. Die Tür im nordwestlichen Bereich ist nun offen. Huscht hinein, wenn die Überwachungskamera nach rechts schaut und die Wache nach links läuft. Lenkt den Gegner drinnen per Handy Hack ab und legt ihn von hinten schlafen. Klettert dann die Leitern hinauf, lockt die Wache mit einem Lockruf eurer Drohne zu euch den den Raum und schaltet sie aus.

Fahrt dann mit der Drohne in den großen Raum, indem ihr ein Lüftungsgitter nutzt. Meidet den Überwachungsroboter dort und ermittelt per Nethack das rote Sicherungsterminal und hackt es. Die Tür zum Fahrstuhlschacht ist nun offen. Um zu sehen, welche das ist, aktiviert ihr die Nethack-Sicht und folgt der blauen Linie vom Sicherungsschalter zum Terminal. Hackt drinnen den Aufzug, damit er zu euch hinauffährt, steigt auf dessen Dach und fahrt dann mit ihm nach unten.

Vor der verschlossenen Tür reißt der Kontakt mit Horatio ab. Sitara stellt einen Kamerafeed zu seiner GPS-Position her und ihr seht, dass er gerade von Brody verhört wird. Manipuliert nun die Umgebungsobjekte per Hack und lasst das Konferenztelefon klingeln, damit Horatio mit euch kommunizieren kann. Nutzt den Lichtschalter links der Tür, durch die Brody aus dem Raum ging, um ihm zu Antworten und er gibt euch den Zugangscode für die Tür vor euch.

Netzwerkbrückenrätsel Nudle Serverfarm

Eine der leichteren Netzwerkbrücken. Die hinteren beiden Rätsel müsst ihr nicht einmal lösen.

Weiter mit: Watch Dogs 2: Hauptoperationen - Hackerkrieg, Netzwerkbrücken-Rätsel: Lennis Falle

Zurück zu: Watch Dogs 2 - Komplettlösung, Tipps und Tricks


Im Serverraum Stellt ihr die Weichen des Netzwerkbrückenrätsels ein wie auf dem Bild hier drüber angezeigt, begebt euch dann ins Innere von Raum eins und geht dann nach links. Mit Nethack-Sicht seht ihr einen rot markierten Server. Hackt ihn aus der Ferne und erstellt sich als euer Ziel heraus. Nun müsst ihr näher ran, also zurück auf den Flur und die nächste Netzwerkbrücke gelöst. Die ist ziemlich einfach, dreht einfach jede Weiche so, dass die blaue Linie zur nächsten vorstoßen kann und hackt dann den Sicherheitsrouter an Säule 4. Danach hinein in den Raum und platziert die Backdoor im markierten Server.

In der Zwischensequenz werdet ihr Zeuge, wie Horatio entlastet wird. Nun sollt ihr euch mit ihm außerhalb von Nudle treffen. Im nächsten Raum aktiviert ihr die Nudle-Schalttafel, um das Abwasser abfließen zu lassen, lasst euch dann herunterfallen und rutscht durch das Abflussrohr in den nächsten Bereich. Begebt euch dann zum Treffpunkt.

Markus Hensel Avatar
Markus Hensel: Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).
In diesem artikel

Watch Dogs 2

PS4, Xbox One, PC

Verwandte Themen