Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Animal Crossing New Horizons Lagerschrank: So bekommt ihr ihn!

Ihr müsst in Animal Crossing: New Horizons nun nicht mehr zu eurem Haus gehen, um aus Lager zuzugreifen!

Dank des Updates auf Version 2.00 für Animal Crossing: New Horizons gibt es dort nun einen brandneuen Lagerschrank.

Ihr kennt das: Während ihr eure Insel erkundet, gibt es immer wieder Gegenstände zum Aufsammeln, in eurer Tasche ist aber nur begrenzt Platz. Wer Gegenstände in einem Lager ablegen möchte, musste bisher zu seinem Haus zurückkehren. Der Lagerschrank ändert das!

Wir zeigen euch, wie ihr den Lagerschrank freischaltet, wie er funktioniert und was ihr sonst noch darüber wissen müsst.

Alles über den Lagerschrank in Animal Crossing: New Horizons


Wie schalte ich den Lagerschrank in Animal Crossing New Horizons frei?

Der Lagerschrank ist ein brandneues Objekt, mit dem ihr von jedem Punkt auf der Insel auf euer Lager im Haus zugreift. Es ist eine der interessantesten und wichtigsten Neuerungen, um unterwegs schnell Gegenstände lager oder mitnehmen zu können, ohne jedes einzelne Mal zum Haus laufen zu müssen.

Damit ihr den Lagerschrank bekommen könnt, müsst ihr aber bestimmte Voraussetzungen erfüllt haben. Zum einen muss euer Haus vollständig ausgebaut sein und zum anderen müsst ihr weitere 500.000 Sternis zur Erweiterung des Lagerplatzes ausgegeben haben.

Bis ihr den Lagerschrank in Animal Crossing: New Horizons bekommt wird's teuer.

Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, solltet ihr am folgenden Tag Post erhalten. Darin werdet ihr darüber informiert, dass ihr nun einen Lagerschrank kaufen könnt. Geht also zur Stadthalle und schaut dort im Terminal nach.

Ihr findet dort zwei verschiedene Lagerschränke. Einer ist als Bastelrezept erhältlich. Es kostet 6.000 Nook-Meilen und ist sofort erhältlich. Ihr könnt aber auch einen bereits fertigen Lagerschrank für 6.000 Nook-Meilen kaufen, müsst dann aber warten, bis er am Tag darauf per Post zugestellt wird.

Den Lagerschrank in Animal Crossing: New Horizons kauft ihr mit Nook-Meilen.
Den Lagerschrank in Animal Crossing: New Horizons kauft ihr mit Nook-Meilen.
Den Lagerschrank in Animal Crossing: New Horizons kauft ihr mit Nook-Meilen.

Der Holzschuppen, für den ihr eine Bastelanleitung bekommt, benötigt jeweils 30x Holz, Hartholz und Weichholz sowie 10x Eisenerz für die Herstellung.

Um den Lagerschrank in Animal Crossing: New Horizons zu bauen, braucht ihr verschiedene Materialien.

Wie funktioniert der Lagerschrank in Animal Crossing New Horizons?

Ihr könnt euren neuen Lagerschrank überall auf der Insel aufstellen, sofern Platz vorhanden ist. Es ist ein essenzielles Hilfsmittel und ihr solltet darauf hinarbeiten, ihn zu bekommen.

Stellt ihn einfach am gewünschten Platz auf und schön könnt ihr damit interagieren. Ihr habt dann die Wahl, Dinge einzulagern oder aufzunehmen. Ihr könnt ihn später auch wieder mitnehmen oder verschieben, wie jedes andere Möbelstück auf der Insel.

Ihr könnt den Lagerschrank in Animal Crossing: New Horizons dort aufstellen, wo ihr möchtet.

Wählt ihr die erste Option, lässt sich jedes beliebige Objekt aus eurer Tasche im Lager eures Hauses unterbringen, wenn ihr Platz benötigt.

Ihr braucht keinen Reiskocher am Strand? Dann lieber einlagern.

Die zweite Funktion bewirkt dementsprechend das genaue Gegenteil: Alles, was sich in eurem Lager befindet, könnt ihr am Lagerschrank aufnehmen, egal ob Materialien, Möbel oder Werkzeuge. Wie gesagt, ein essenzielles Werkzeug, das euch die Arbeit eurer Insel ein wenig leichter macht, wenn ihr häufig auf euer Lager zugreift.

Und wie bei den meisten anderen Inventargegenständen auch könnt ihr das Aussehen an einer Werkbank individuell anpassen.

Passt das Design des Lagerschranks in Animal Crossing: New Horizons an.

Und nun viel Spaß mit eurem neuen Lagerschrank!

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare