World of Tanks: Update 8.9 mit komplett neuem Spielmodus

Update: Ab sofort verfügbar.

Update (31.10.2013): Ab sofort ist das Update 8.9 für World of Tanks verfügbar.

Neben den neuen Panzern stehen euch somit auch die 7-vs-7-Teamgefechte zur Verfügung. Hier könnt ihr komplette eigene Mannschaften selbst zusammenstellen und gegen Spieler mit ähnlichem Können und Erfahrung antreten.

Anlässlich der Veröffentlichung gibt es auch einen passenden Trailer, den ihr nachfolgend seht.

Originalmeldung: Wargaming hat heute bekannt gegeben, dass das kommende Update 8.9 für World of Tanks einen brandneuen Spielmodus enthält.

Dabei handelt es sich um die Team-Gefechte, wie Producer Mike Zhivets erklärt: „Update 8.9 wird die sogenannten Team-Gefechte limitiert auf zehn Minuten einführen, die ihren Teil zum wettkampforientierten Spielspaß beitragen."

„Das neue Gefechtsformat ermöglicht es, Teams aus fünf, sechs oder sieben Panzern zu bilden und die taktischen Fähigkeiten seiner Kommandanten unter Beweis zu stellen, während sie gegen Spieler mit vergleichbarem Erfahrungslevel antreten."

Darüber hinaus wird eine zweite Linie an deutschen Jagdpanzern eingeführt.

Das Ganze geht von Tier IV bis hin zu Tier X und umfasst unter anderem den Marder III, der als Gegenstück zum sowjetischen T-34 konzipiert wurde, und das Nashorn, das auch schwer gepanzerte Fahrzeuge zerstören kann.

Mit den neuen Fahrzeugen könnt ihr euch dann auf der ebenso neuen Gefechtskarte Nordwest austoben, für die man sich an einer nordamerikanischen Umgebung orientiert hat. Ebenso bekommt die Karte Erlenberg ein zusätzliches Layout für Begegnungsgefechte.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading