Linux-Version von Metro Redux veröffentlicht

Die Mac-Version kommt voraussichtlich noch in diesem Monat.

4A Games und Deep Silver haben eine Linux-Version von Metro Redux auf Steam veröffentlicht.

„Mithilfe von Steam Play finden Besitzer von Metro Redux das jeweilige Spiel sowohl in deren Windows PC- als auch in deren Linux-Steam-Bibliothek", heißt es.

Beide Spiele wurden intern von 4A Games entwickelt, laut Deep Silver hat man dabei auf eine technisch möglichst hochwertige Umsetzung gesetzt.

„Dank der fortschrittlichen Treiber-Unterstützung haben wir die beiden Metro Redux-Titel mit OpenGL 4.0 für Linux entwickeln können", sagt 4A Games' Chief Technical Officer Oles Shishkovstov. „Bezüglich der Grafik und der Performance können es die Linux-Versionen mit der DX11-Version von Windows locker aufnehmen."

Eine Mac-Version, die ebenfalls auf OpenGL 4 basieren wird, erscheint voraussichtlich noch in diesem Monat.

Nachfolgend seht ihr die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen der Linux-Versionen.

Minimum

  • Betriebssystem: 64-bit Ubuntu 12.04, 14.04 oder SteamOS
  • Prozessor: Intel Core i5 2,7 GHz oder ähnlicher AMD-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 460 oder AMD 5850 mit 2 GB VRAM
  • OpenGL: OpenGL 4
  • Festplatte: 10 GB freier Speicherplatz

Empfohlen

  • Betriebssystem: 64-bit Ubuntu 12.04, 14.04 oder SteamOS
  • Prozessor: Intel Core i7 2,5 GHz oder ähnlicher AMD-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 680 oder AMD 7870 mit mehr 2+ GB VRAM
  • OpenGL: OpenGL 4
  • Festplatte: 10 GB feier Speicherplatz

Metro Redux - Launch-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading