E3 2016: Sea of Thieves ist kein Free-to-play-Spiel

'Wir haben sehr viel über das Geschäftsmodell nachgedacht.'

Nachdem Rares Sea of Thieves im letzten Jahr erstmals auf der E3 gezeigt wurde, blieben noch viele Fragen offen.

1

Unter anderem zur Monetarisierung des Spiels. Weil Rare Mitarbeiter suchte, die über Erfahrungen mit Free-to-play-Geschäftsmodellen verfügen, wurde vermutet, dass auch Sea of Thieves free-to-play sein könnte. Dem ist aber nicht so.

„Wir haben sehr viel über das Geschäftsmodell nachgedacht", sagt Rares Design Director Gregg Mayles im Gespräch mit Eurogamer.

„Was ich dir sagen kann, ist, dass es nicht free-to-play sein wird. Wir haben letztes Jahr nichts gesagt und dann haben manche Leute sich das eben so gedacht, du weißt schon, 'es sieht free-to-play' aus. Aber das können wir aufklären - es wird nicht free-to-play sein."

Microsoft hat einige Experimente mit Free-to-play-Modellen durchgeführt. Während Killer Instinct noch immer recht erfolgreich ist, scheiterten Project Spark und Fable Legends - Letzteres noch, bevor es überhaupt offiziell veröffentlicht wurde.

Wie genau die Monetarisierung funktioniert, will man noch nicht sagen. Das, was ihr Anfang 2017 spielen werdet, soll aber nur der erste Schritt in die Piratenwelt sein.

„Von Beginn an sagten wir uns, dass wir nicht einfach nur einen einzelnen Schuss abgeben, das Spiel veröffentlichen und 'vielen Dank' sagen wollen. Wenn wir das Spiel in fünf Jahren noch immer um neue Dinge ergänzen, wäre ich sehr glücklich", so Mayles.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading