Update 9.19 für World of Tanks veröffentlicht

Gewertete Gefechte.

Wargaming hat Update 9.19 für World of Tanks veröffentlicht.

1

Es bringt die gewerteten Gefechte als neuen Spielmodus mitsamt speziellem Wertungssystem mit sich. Der Start der Beta-Saison ist für den 5. Juni geplant.

"Die gewerteten Gefechte werden für Kommandanten mit Panzern der Tierstufe X freigeschaltet und bieten den Spielern weitere Anreize, um diese Fahrzeuge nochmal zu verbessern. In diesem Modus gibt es ein neues Rangsystem und In-Game-Ranglisten. Die gewerteten Gefechte spielen sich wie die Zufallsgefechte mit zwei Teams mit jeweils 15 Spielern, sind aber exklusiv für Tier-X-Fahrzeuge. Eine Saison wird jeweils 28 Tage andauern und die Spieler werden anhand ihrer Resultate in den Matches gegen gleichwertige Spieler eingestuft und kämpfen gegeneinander um die oberen Plätze der Rangliste", heißt es.

Die besten Spieler einer Saison erhalten wiederum besondere Belohnungen. Die oberen 50 Prozent bekommen ein spezielles Abzeichen und mit den Anleihen eine neue Währung. Damit können neue Ingame-Items gekauft werden, etwa verbessertes Zubehör und Direktiven. Panzer lassen sich mit diesen weiter verbessern.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading