Destiny: Activision war nicht zufrieden mit der Veröffentlichung neuer Inhalte, Destiny 2 soll es besser machen

Und dabei helfen Vicarious Visions und High Moon.

Was die Veröffentlichung neuer Inhalte für Destiny betrifft, war man bei Activision nicht zufrieden. Destiny 2 soll das besser machen.

1

Das Spiel erscheint am 6. September für Xbox One sowie PlayStation 4 und wird als Standard Edition, Limited Edition und Collector's Edition angeboten. Die PC-Fassung folgt am 24. Oktober.

"Ich war nicht sehr zufrieden mit dem Rhythmus [neuer Inhalte]. Wir haben bei Destiny 1 eine Menge richtig gemacht, aber wir konnten nicht die Nachfrage nach neuem Content befriedigen", sagt Activisions Eric Hisrhberg im Gespräch mit GamesIndustry.

"So toll The Dark Below, House of Wolves, The Taken King und Rise of Iron auch waren, klar ist auch, dass es Appetit nach mehr gab."

Damit das bei Destiny 2 besser funktioniert, erhält Bungie Unterstützung durch Vicarious Visions und High Moon. Damit will man eine schnellere Veröffentlichung neuer Inhalte sicherstellen.

Des Weiteren sprach er über die Unterschiede zwischen Call of Duty, das jährlich erscheint, und einem Titel wie Destiny, dessen Lebensdauer mehrere Jahre beträgt.

"Destiny 2 ist eine Fortsetzung, ein Hard Reset. Und diese Entscheidung wurde nicht leichtfertig getroffen. Es ist etwas, worüber wir wirklich diskutiert haben, denn in einem persistenten Universum hat die investierte Zeit der Spieler auf Dauer einen gewissen Wert. Aber das kann wiederum auch auf neue Spieler einschüchternd wirken."

"Wir haben festgestellt, dass es mehr als einen guten Weg gibt. Mit Call of Duty haben wir eine Erfolgsformel. Es ist zu früh, um das genau zu sagen, aber mit Destiny 1 und drei Jahren voller Erweiterungen sowie einem Destiny 2, das sich hoffentlich noch besser schlägt, könnten wir eine weitere Erfolgsformel haben", sagt er.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

HerausragendMortal Kombat 11: Test - NetherRealms Endgame

27 Jahre und endlich ist man auf der Spitze des Turms.

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

GTA 5 Cheats - Alle Codes und Telefonnummern für PS4, PC und Xbox

Waffen, Fahrzeuge und Geld - Alles, was das Herz begehrt!

Fortnite Fortbytes: Übersicht aller Fundorte

Ein neues Feature für Sammler: Wie ihr die 100 Computerchips finden und freischalten könnt.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Shadow of the Tomb Raider-Komplettlösung: Absolut alles, was ihr über Laras Abenteuer wissen müsst.

Spider-Man: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Spider-Man-Komplettlösung: Alles, was ihr über Spideys Abenteuer wissen müsst.

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading