In neues Video zu Destiny 2 zeigt euch, was euch so alles bei einer Patrouille auf Nessus erwarten kann.

1

Das Spiel erscheint am 6. September für Xbox One sowie PlayStation 4 und wird als Standard Edition, Limited Edition und Collector's Edition angeboten. Die PC-Fassung folgt am 24. Oktober.

IGN hat besagtes neues Video veröffentlicht, in dem auch wieder die öffentlichen Events zu sehen sind, die hier und da für alle Spieler zugänglich sind.

Die gibt es nun zusätzlich in einer härteren, heroischen Version, die euch aber gleichermaßen bessere Belohnungen bescheren kann.

Über Lost Sectors gelangt ihr abseits der normalen Routen zu unterirdischen Dungeons mit Bossgegnern und Beute.

Außerdem findet ihr hier Story-Missionen als Teil der Hauptkampagne und Flashpoints. Dabei handelt es sich um wöchentliche Events, die euch mit wertvoller Ausrüstung belohnen. Bungie vergleicht das Ganze mit einem Nightfall-Strike.

Im Zuge dessen müsst ihr mehrere Patrouillen an einem bestimmten Ort absolvieren, die schwieriger als normal sind.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs