Doom: Die Switch-Handelsversion erfordert einen Download für den Multiplayer-Modus

Mit allen DLCs, aber ohne Editor.

Die Handelsversion von Doom für die Switch wird einen zusätzlichen Download erfordern.

1

Wie Engadget berichtet, enthält die Cartridge lediglich die Singleplayer-Kampagne des Shooters.

Wer im Multiplayer-Modus spielen möchte, muss sich diesen erst mal in Form eines kostenlosen Updates runterladen.

Darüber hinaus bringt die Switch-Version des Spiels gleich alle veröffentlichten DLCs mit sich. Leider müssen Spieler dieser Version aber auf den SnapMap-Leveleditor verzichten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading