Das seit 28. Februar erhältliche Fortnite: Battle Royale Twitch Prime Paket erfreut sich unerwartet großer Beliebtheit, sodass man nun das Angebot weiter aufstockt (und auch in Zukunft weiter aufstocken will). Den Anfang macht die neue Battle Royale Instigator Pickaxe, die ab dem 29. März zum bisherigen Umfang hinzukommt. Weiteren kostenlosen Loot will Twitch in den kommenden Wochen an seine Premium-Mitglieder verteilen.

Voraussetzung für den kostenlosen Bonusinhalt des Fortnite Twitch Prime Paket ist ein Twitch Prime Account (welcher wiederum an eine Amazon Prime Mitgliedschaft gebunden ist), den ihr mit eurem Konto bei Epic Games verknüpfen müsst. Wenn ihr bereits einen Twitch Prime Account habt, bekommt ihr die neuen Gegenstände natürlich ebenfalls. Habt ihr noch keinen Account und wollt das ändern, erfahrt ihr auf dieser Seite, welche Gegenstände ihr in dem exklusiven Paket findet, wie ihr ohne großen Aufwand an den Loot kommt und was ihr sonst noch darüber wissen solltet.

Fortnite Twitch Prime Pack Inhalt: Welche Gegenstände und Extras sind im Paket enthalten?

Wie eingangs bereits erwähnt, will man zukünftig den Inhalt des Fortnite Twitch Prime Pakets nach und nach mit neuen Dingen erweitern. Um was es sich dabei genau handelt, ob neue Skins dabei sind oder Inhalte, die sowohl im „Rette die Welt“- als auch im Battle Royale-Modus funktionieren, ist bislang noch nicht bekannt. Derzeit gehört zum Paket:

  • Spitzhacke „Battle Royale Instigator“ (neu seit 29.03.18)
  • Held für Rette die Welt: Havoc
  • Held für Rette die Welt: Abokommandant
  • Havoc-Outfit und Rücken-Accessoire für Battle Royale
  • Abokommandant-Outfit
  • Slipstream-Hängegleiter für Battle Royale
  • 4 Twitch-Chat-Emotes

Die beiden Skins sowie der Gleiter sind natürlich ihrem namengebenden Ursprung entsprechend in einem lilafarbenen und grauen Farbschema gehalten, damit ihr eure Zuneigung zum Streamen, Shoppen und dem Überlebenskampf gegen 100 Gegner zum Ausdruck bringen könnt. Die neue und stylishe Spitzhacke kommt dagegen im schicken Feuerwehrrot und schwarzer Griffstange daher.

fortnite_twitch_prime_amazon_prime_skins_2

Fortnite: Was ist Twitch Prime und was hat es mit Amazon Prime zu tun?

Den hierzulande sehr beliebten Streamingdienst Twitch müssen wir wohl nicht groß erklären. Ebenso, dass es - wie heutzutage üblich - neben einem Twitch Basis-Konto auch ein Premium-Konto mit erhöhten Funktionsumfang gibt, für das man echtes Geld auf den Tisch legen muss.

Inwieweit Twitch mit Amazon zusammenhängt, lässt sich leicht erklären: Amazon hat sich den aufstrebenden Streamingdienst im Jahre 2014 einverleibt und die Twitch Premium Mitgliedschaft kurzerhand in Amazon Prime eingegliedert. Folglich benötigt ihr für Twitch Prime eine Mitgliedschaft beim Bezahl-Abo Amazon Prime. Habt ihr bereits ein solches Amazon Prime Konto, dann könnt ihr auch automatisch und ohne Mehrkosten Twitch Prime nutzen und euch das Fortnite Twitch Prime Paket sichern. Wie das geht, erfahrt ihr im nächsten Punkt.

Fortnite Twitch Prime: Welche Konten braucht man und wie verknüpft man sie?

Um an die Bonusinhalte des Fortnite Twitch Prime Pakets zu kommen, benötigt ihr jeweils ein Konto bei den drei Diensten: Amazon, Twitch und Epic Games. Genau diese drei Konten müssen auch zuerst miteinander verknüpft werden, ehe ihr den Loot einkassieren könnt. Dazu geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Legt zunächst bei allen Diensten ein eigenes Konto an, sofern das noch nicht geschehen ist. Denkt daran, dass die Premium-Mitgliedschaft bei Twitch/Amazon zusätzliche regelmäßige Kosten verursacht - klärt das also gegebenenfalls zuvor mit euren Eltern ab, ehe es im Nachhinein Stress gibt.
  2. Habt ihr die entsprechenden Konten angelegt, muss zuerst das Amazon Prime Konto mit dem Twitch-Konto verknüpft werden. Da Twitch zu Amazon gehört, sollte das im Normalfall automatisch erfolgen. Ist das jedoch nicht der Fall oder wollt ihr es überprüfen, ruft die Einstellungen eures Twitch-Kontos auf, geht zum Bereich für Twitch Prime und gebt dort eure Daten ein.
  3. Ist euer Amazon- und Twitch-Konto verbunden, müsst ihr als Letztes noch euer Epic Games-Konto mit eurem Twitch Prime-Konto verknüpfen. Am einfachsten geht das, wenn ihr auf dieser Seite (Twitch-Prime-Paket) die von Epic Games vorbereitete Funktion nutzt.

Mehr zu Fortnite: Battle Royale gefällig? Das könnte dich auch interessieren:

Fortnite Twitch Prime Paket einlösen - Darf man den Loot behalten?

Sowie ihr eure Konten richtig verknüpft habt, könnt ihr die Twitch-Prime-Belohnungen über das Mitteilungssystem abholen und einlösen. Öffnet dazu einfach den Twitch Client oder die Twitch Webseite und klickt oben rechts auf das Krone-Symbol. Wurde euch der Loot erst einmal gutgeschrieben, steht euch der Kram auch direkt und für immer im Spiel zur Verfügung.

Wie lange ist das Fortnite Twitch Prime Paket verfügbar?

Die kostenlosen Bonusinhalte des Fortnite Twitch Prime Paktes soll es nur für kurze Zeit geben. Bislang habt ihr bis zum 30. April Zeit, um den Loot einzufordern. Nachdem die Aktion aber sehr gut läuft, ist es durchaus rechts wahrscheinlich, dass der Zeitraum verlängert wird oder eine ähnliche Aktion anrollt. Wir halten euch auf dem Laufenden, sowie sich etwas tut.

Fortnite: Kann man das Twitch Prime Paket auf dem PC einfordern und dann auf PS4 / Xbox One nutzen?

Hier können wir ein klares „ja, aber" vermelden. Ja, ihr könnt als PS4 Spieler den Kram über den PC einfordern und dann damit auf der PS4 spielen, allerdings nur, wenn euer Epic-Konto bereits mit eurem PSN-Konto verknüpft ist. Der Paket-Inhalt wird auf beiden Plattformen gutgeschrieben. Epic Game hat zu diesem Thema noch ein paar Tipps parat:

  • Erstellt als Konsolenspieler kein neues Konto, sondern loggt euch einfach mit euren Anmeldedaten für PSN oder Xbox Live ein.
  • Wenn eure Plattform der PC ist, dann versucht nicht über eine Verknüpfung mit Xbox plattformübergreifend zu spielen.
  • Solltet ihr als PC-Spieler auch mal auf PS4 zocken wollen, dann stellt beim Start des Spiels auf PS4 sicher, dass ihr beim Login eure Epic-Anmeldedaten verwendet. Erstellt KEIN neues Konto und überspringt NICHT den Epic-Login.
  • Solltet ihr auf PC und PS4 mit jeweils anderen Konten spielen, dann stehen beide Konten für sich und können nicht verknüpft werden. In dem Fall müsst ihr euch entscheiden, für welches Konto ihr das Twitch-Prime-Paket einfordern wollt.

Alle Schritte ausgeführt aber die neuen Skins noch nicht erhalten?

Das kann durchaus vorkommen. Hier heißt die Devise: Geduld bewahren. Die meisten Probleme dieser Art liegen daran, dass die Epic-Server durch den Ansturm auf Hochtouren rattern, sodass Nebensächlichkeiten wie das Twitch Prime Paket etwas verzögert im Spiel erscheinen. Wie es um den Status der Server bestellt ist, könnt ihr auf der offiziellen Epic Games Public Status-Seite überprüfen.

Anzeige

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Editor Eurogamer.de

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Mehr Artikel von Markus Hensel

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Werbung