Pokémon Go: Liste aller Feldforschungen im März 2020 und welche Pokémon ihr als Quest-Belohnung bekommt

Verschiedene Pokémon.

Update: 2. März 2020 Das Erfüllen von Feldforschungen zählt für viele Spieler von Pokémon Go zur täglichen Routine.

Mit diesen haben sie die Möglichkeit, sich verschiedene Belohnungen zu verdienen, die von Sternenstaub über Items bis hin zu Begegnungen mit Pokémon reichen.

Kurz gesagt: Es lohnt sich für euch, die Feldforschungen nebenbei anzunehmen, vor allem wenn ihr sie sowieso auf eurem täglichen Weg erhaltet.

feldforschungen
An Pokéstops holt ihr euch Feldforschungen.

Nachfolgend lest ihr zuerst, welche Pokémon ihr aktuell aus den Feldforschungen in Pokémon Go als Belohnung erhalten könnt. Darüber hinaus ist es möglich, dass ihr auch Quests erhaltet, die euch mit Bällen, Sternenstaub und ähnlichen Dingen belohnen. Ein paar allgemeinere Infos folgen weiter unten.

Aktuelle Belohnung für einen Feldforschungsdurchbruch in Pokémon Go

Die aktuelle Belohnung für einen Feldforschungsdurchbruch in Pokémon Go sieht wie folgt aus:

  • Eine Begegnung mit Kastadur + plus mehr Sternenstaub als üblich
  • Eine zufällige Auswahl an Items

Aktuelle Kumpel-Feldforschungen in Pokémon Go

  • Macht einen Schnappschuss mit eurem Kumpel - Begegnung mit Sonnkern (Shiny möglich)
  • Verdient fünf Herzen mit eurem Kumpel - Begegnung mit Kinoso

Aktuelle Ausbrüten-Feldforschungen in Pokémon Go

  • Brüte ein Ei aus - Begegnung mit Owei
  • Brüte drei Eier aus - Begegnung mit Magmar (Shiny möglich)
  • Brüte fünf Eier aus - Begegnung mit Chaneira (Shiny möglich)
Chaneira
Chaneira

Aktuelle Fang-Feldforschungen in Pokémon Go

  • Fange drei Pokémon vom Typ Pflanze, Feuer oder Boden - Begegnung mit Hoppspross
  • Fange zehn Pokémon - Begegnung mit Karpador (Shiny möglich)
  • Fange fünf Pokémon mit Wetterboost - Begegnung mit Quapsel (Shiny möglich) oder Vulpix
  • Fange fünf Pokémon vom Typ Feuer - Begegnung mit Flemmli (Shiny möglich)
  • Fange ein Pokémon vom Typ Drache - Begegnung mit Dratini (Shiny möglich)
karpador
Karpador

Aktuelle Wurf-Feldforschungen in Pokémon Go

  • Erziele drei großartige Würfe - Begegnung mit Nebulak (Shiny möglich), Anorith (Shiny möglich) oder Liliep (Shiny möglich)
  • Erziele fünf gute Würfe - Begegnung mit Voltobal
  • Erziele fünf großartige Curveball-Würfe hintereinander - Begegnung mit Pandir (Shiny möglich)
  • Erziele drei großartige Würfe nacheinander - Begegnung mit Onix (Shiny möglich)
  • Erziele drei fabelhafte Würfe nacheinander - Begegnung mit Larvitar (Shiny möglich)
Larvitar
Larvitar

Aktuelle Kampf-Feldforschungen in Pokémon Go

  • Besiege drei Team-Rocket-Go-Rüpel - Begegnung mit Fukano (Shiny möglich)
  • Kämpfe in einem Raid - Begegnung mit Pinsir (Shiny möglich)
  • Kämpe fünfmal in einer Arena - Begegnung mit Machollo (Shiny möglich)
  • Gewinne einen Raid der Stufe drei oder höher - Begegnung mit Amonitas (Shiny möglich) oder Kabuto (Shiny möglich)
  • Gewinne fünf Raids - Begegnung mit Aerodactyl (Shiny möglich)
  • Setze eine sehr effektive Lade-Attacke in sieben Arenakämpfen ein - Begegnung mit Elektek
  • Gewinne einen Arenakampf - Begegnung mit Bisasam (Shiny möglich), Glumanda (Shiny möglich) oder Schiggy (Shiny möglich)
  • Kämpfe in einer Arena - Begegnung mit Menki (Shiny möglich)
  • Gewinne drei Arenakämpfe - Begegnung mit Rossana

Weitere aktuelle Feldforschungen in Pokémon Go

  • Tausche ein Pokémon - Begegnung mit Tangela
  • Verschicke drei Pokémon - Begegnung mit Digda (Shiny möglich)
  • Entwickle ein Pokémon - Begegnung mit Duflor oder Evoli (Shiny möglich)
  • Verwende fünf Power-ups bei Pokémon - Begegnung mit Bisasam (Shiny möglich), Glumanda (Shiny möglich) oder Schiggy (Shiny möglich)
  • Verschicke zehn Geschenke an Freunde - Begegnung mit Skorgla (Shiny möglich)

Wie funktionieren die Feldforschungen in Pokémon Go?

Feldforschungen erhaltet ihr, indem ihr an der Fotoscheibe eines Pokéstops dreht. Maximal könnt ihr drei Feldforschungen gleichzeitig aktiv haben. Gefällt euch eine nicht, könnt ihr sie löschen.

Pro Tag bekommt ihr an einem Pokéstop maximal eine Quest. Erfüllt ihr sie, erhaltet ihr dort erst am folgenden Tag eine neue. Ebenso ändern sich die Feldforschungen eines Pokéstops nicht, wenn ihr sie bei Nichtgefallen löscht.

Es gibt kein Limit dafür, wie viele Feldforschungen ihr an einem einzelnen Tag absolviert.

Wie erhalte ich einen Feldforschungsdurchbruch in Pokémon Go?

Einen Feldforschungsdurchbruch in Pokémon Go erhaltet ihr, indem ihr an sieben Tagen mindestens eine Feldforschungen abschließt und euch dafür einen Stempel abholt. Diese könnt ihr auf dem Quest-Bildschirm sehen.

Es ist nicht erforderlich, die Stempel an aufeinanderfolgenden Tagen zu bekommen, es kann auch eine Pause dazwischen liegen. Direkt nach Mitternacht könnt ihr immer schon eine Quest einlösen und dafür einen Stempel erhalten.

Weitere Tipps zu Pokémon Go:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading