Pokémon Go: Alle Details zu PvP und den Trainerkämpfen

Was euch erwartet.

Nach dem offiziellen Teaser zu PvP und Trainerkämpfen in Pokémon Go gab es heute nun die offizielle Ankündigung.

Und dazu natürlich eine ganze Reihe an Details. "Ab diesem Monat" wird es die Trainerkämpfe geben, ein konkreter Termin steht noch aus.

Ihr könnt dann andere Trainer jederzeit mittels eines Kampfcodes zum Kampf herausfordern und nutzt dafür ein Team aus drei Pokémon. Nach einem Duell erhalten beide Trainer eine "tolle Belohnung" und mit Glück seltene Evolutionsitems.

Es treten nur Trainer aus der gleichen Liga gegeneinander an. Dadurch wird ein WP-Limit für die teilnehmenden Pokémon festgelegt, wobei Stärke allein nicht zum Sieg führt. Es komme vielmehr auf kluges und taktisches Vorgehen an.

"Die Kämpfe sind rasant und finden in Echtzeit statt - wartet also nicht auf euren Zug", heißt es. "Die ausgewählten Pokémon können mit ihren Sofort-Attacken und Lade-Attacken angreifen. Vor dem Kampf könnt ihr sogar Sternenstaub und Bonbons verwenden, um eine zusätzliche Lade-Attacke für euer Pokémon freizuschalten."

Behaltet euren Gegner im Auge und setzt zum Beispiel im richtigen Moment einen Schutzschild ein, um kritischen Schaden abzuwenden. Die Zahl der Schilde ist jedoch begrenzt.

Im Normalfall müssen sich Trainer in der Nähe aufhalten, um andere zu Kämpfen herauszufordern. Seid ihr Hyperfreunde oder beste Freunde, ist es auch aus der Entfernung möglich.

Trainiert ihr einmal pro Tag mit den Teamleitern Spark, Candela und Blanche, erhaltet ihr eine Belohnung. Das kann zum Beispiel Sternenstaub sein, um eure Pokémon weiter zu trainieren.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading