Sekiro: NPCs und Quests: Inosuke Nogami und seine Mutter, Shinobi Uhu (Vater), Nogami Gensai

Was ihr für die NPCs im Umland und im Hirata-Anwesen tun könnt.

Inosuke Nogami und seine Mutter (Kuros Glocken-Amulett)

Den ersten NPCs, denen ihr nach der Einführungsrunde und den Leuten beim maroden Tempel begegnen könnt, ist Inosuke Nogami - ein schwer verwundeter Diener des Hirata-Clans - und seiner demenzkranken Mutter.

Sekiro_Shadows_Die_Twice_Inosuke_Nogami_und_seine_Mutter_finden

Ihr trefft beide im Ashina-Umland weiter unten im zerstörten Dorf zwischen den Figuren "Umland-Mauer - Pfad zum Tor" und "Umland-Mauer - Treppe" (nach General Naomori Kawarada). Folgt einfach dem Weg durch das Dorf (Achtung: Dort laufen viele Gegner rum), dann könnt ihr die beiden kaum verfehlen.

Sprecht ihr Inosuke an, bittet er euch, nach seiner Mutter zu sehen, die im oberen Stock des Hauses gleich rechts von Inosukes Position zu finden ist. Sprecht ihr mit Selbiger, hält sie euch für ihren Sohn und drückt euch Kuros Glocken-Amulett mit der Bitte in die Hand, es Buddha darzubieten. Die Glocke ist euer Zugang zum Hirata-Anwesen, daher solltet ihr sie unbedingt mitnehmen und zum Bildhauer im maroden Tempel bringen.

Weitere Aufgaben hat die alte Dame nicht mehr für euch, unter ihrem Haus findet ihr allerdings einige Geldbeutel (Achtung vor den Monsterhühnchen). Auch Inosuke hat nur noch Worte des Dankes für euch übrig, nachdem ihr seiner Mutter geholfen habt.

Sowohl Inosuke als auch seine Mutter können von der Drachenfäule befallen werden und auch daran sterben, wenn ihr es dazu kommen lasst.

Großer Shinobi - Uhu (Schlüssel für den geheimen Tempel im Hirata-Anwesen)

Der Uhu ist ein edler und starker Krieger, der Wolf (später Sekiro) in jungen Jahren als Überlebender auf dem Schlachtfeld aufnahm und ihn als Mentor in die Wege der Shinobi einwies. Ihr begegnet dem Uhu im brennenden Hirata-Anwesen, nachdem ihr den Shinobi-Jäger erledigt habt. Bevor er seinen Verletzungen erliegt, überreicht er euch den geheimen Tempelschlüssel (ohne den ihr den Tempel nicht betreten könnt).

Sekiro_Shadows_Die_Twice_Großer_Shinobi_Die_Eule

Der Uhu kann euch auch als einer der schwersten Bosse im Spiel gegenüberstehen. Das ist dann der Fall, wenn ihr die Spitze des Turms der Ashina-Burg erreicht und euch nach der Zwischensequenz (in der die Eule Kuro bittet, mit ihm zu kommen) auf die Seite von Kuro schlagt (entscheidet ihr euch anders, kämpft ihr gegen Emma).

Nogami Gensai

Nogami ist ein nobler Samurai, dem ihr auf dem großen Vorhof des Tempels auf dem brennenden Hirata-Anwesen begegnet. Er hat sich dem Schutz des jungen Herrn verschrieben und hilft euch im Kampf gegen Juzo, dem Trinker, wenn ihr ihn ansprecht.

Sekiro_Shadows_Die_Twice___Nogami_Gensai

Weiter mit: Sekiro: NPCs und Quests: Tengu von Ashina, Mysteriöse alte Frau (Reisfrau)

Zurück zu: Sekiro: Alle NPC und Charaktere - Fundorte, Nebenquests, Belohnungen

Sekiro: Alle Gebiete

Sekiro: Tipps und Hilfen

Anzeige

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Shadow of the Tomb Raider-Komplettlösung: Absolut alles, was ihr über Laras Abenteuer wissen müsst.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

Assassin's Creed Odyssey: Alle Kultisten und wo ihr sie findet

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: So legt ihr dem Kult des Kosmos das Handwerk.

Fortnite Season 10: Alle Tipps zur Saison X

Alles auf einen Blick und täglich neu, was in der aktuellen Staffel von Fortnite passiert.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading