Dringender Hotfix kümmert sich um erhöhte Zahl an Abstürzen in Assassin's Creed: Valhalla

Nach dem jüngsten Patch.

  • Ubisoft veröffentlicht einen serverseitigen Hotfix für Assassin's Creed Valhalla
  • Dabei geht es um eine gehäufte Zahl an Abstürzen
  • Teile des neuen Eastre-Fests wurden deaktiviert

Assassin's Creed Valhalla hat erneut ein Problem, das einen Hotfix erfordert.

Der hat mit dem neuen Eastre-Fest zu tun, das nach der Veröffentlichung von Update 1.2.0 in der vergangenen Woche startete.

"Uns ist bekannt, dass es seit der Veröffentlichung von Title-Update 1.2.0 vermehrt zu Abstürzen in und um Ravensthorpe gekommen ist", teilt der Publisher mit.

Einen Absturz hatte ich gestern beim Spielen auch, wenngleich ich dabei nicht in der Nähe von Ravensthorpe war.

Runterladen müsst ihr dafür erst einmal nichts, denn der Hottfix wurde serverseitig aufgespielt, während das Team an einer dauerhaften Lösung arbeitet, womit nach Angaben von Ubisoft in dieser Woche zu rechnen ist.

"Siedlungsdekorationen werden vorübergehend entfernt und Quests zum Eastre-Fest, die Dekorationen beinhalten, können nicht abgeschlossen werden", heißt es. "Vielen Dank für eure Geduld, während unser Team bald einen permanenten Fix veröffentlicht!"

Das Eastre-Fest startete im Zuge der brandneuen Season im Spiel, die unter anderem auch den ersten Story-DLC für Valhalla umfasst. Der hört auf den Namen Zorn der Druiden, erscheint am 29. April 2021 und führt Eivor auf neue Abenteuer nach Irland.

Beim neuen Fest könnt ihr indes verschiedene Quests und Aktivitäten absolvieren, von denen einige bereits durch das Julfest bekannt sind. Dadurch verdient ihr euch Festmarken, mit denen ihr wiederum neue Belohnungen bekommen könnt.

Erst vor einigen Tagen hatte Ubisoft mehrere serverseitige Hotfixes aufgespielt, um ein paar Quest-Bugs in AC Valhalla zu lösen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading