Pokémon Go: Rayquaza ab heute im Raid-Wochenende

Ein paar Stunden habt ihr, um das Pokémon zu fangen.

  • Rayquaza taucht an diesem Wochenende in Pokémon Go auf
  • Bis Sonntagabend könnt ihr das Pokémon in Fünf-Sterne-Raids fangen
  • Neben Rayquaza ist Voltolos in Raids anzutreffen

Ein legendäres Raid-Wochenende in Pokémon Go steht euch bevor!

Heute und morgen habt ihr erneut die Gelegenheit, das legendäre Himmelhoch-Pokémon Rayquaza zu fangen.

Ab dem heutigen Samstag, den 27. März 2021, um 10 Uhr und bis zum morgigen Sonntag, den 28. März 2021, um 20 Uhr taucht das Pokémon vorübergehend in Fünf-Sterne-Raids auf.

Allerdings nicht exklusiv, denn neben Rayquaza könnt ihr weiterhin der Tiergeistform von Voltolos in Stufe-Fünf-Raids begegnen. Haltet also die Augen nach Rayquaza offen, wenn ihr es nicht direkt findet.

Trefft ihr auf Rayquaza, besiegt und fangt es, dann lernt es während dieses kurzen Raid-Wochenendes die Attacke "Orkan". Falls ihr also ein Rayquaza mit besagter Attacke haben möchtet, lasst euch diese Chance nicht entgehen.

Wie ihr es besiegt, verrät euch unser Raid-Guide: Pokémon Go: Rayquaza besiegen - die besten Konter und Attacken.

Pokemon_Go_Rayquaza_Raid_Wochenende
Rayquaza erwartet euch.

Und wenn das Glück auf eurer Seite ist, könnt ihr beim Raiden auch ein schillerndes Rayquaza in eurem Pokédex unterbringt. Drückt die Daumen!

Das Raid-Wochenende gehört zur aktuell laufenden Wetterwoche im Spiel, die unter anderem eine neue Forschung mit sich bringt und euch erstmals ein schillerndes Formeo in der Regenform fangen lässt. Sofern ihr das Glück habt, auf eines davon zu stoßen.

Zuletzt hatte Niantic das Programm für den April in Pokémon Go bekannt gegeben. Neben den üblichen Aktivitäten erwarten euch über den Monat hinweg gleich mehrere Events, das erste von ihnen beginnt in der kommenden Woche pünktlich zu Ostern.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading