GTA 5 erscheint erst im März 2022 für PS5 und Xbox Series X - erster Next-Gen-Trailer

Die Veröffentlichung von GTA 5 auf PS5 und Xbox Series X verzögert sich, erst 2022 ist damit zu rechnen.

Rockstars Grand Theft Auto 5 braucht noch länger, bis es auf PlayStation 5 und Xbox Series X aufschlägt.

Während des PS5-Showcase wurde ein erster Trailer zu den Next-Gen-Versionen gezeigt.

An dessen Ende war wiederum ein Release-Zeitraum zu sehen: März 2022. Bis zuletzt war die Veröffentlichung noch für November 2021 geplant.

Anbei könnt ihr den neuen Trailer zu GTA 5 auf PS5 und Xbox Series X sehen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading