Battlefield 2042: Nächste Karte Exposure soll Kartendesign auf "neue Ebene" heben

Die neue Karte in Battlefield 2042 wird etwas ganz Besonderes. Viel wollte DICE noch nicht darüber verraten.

Eine neue Karte für Battlefield 2042 ist auf dem Weg. Sie trägt den Namen Exposure und soll "das Kartendesign auf eine ganz neue Ebene heben".

Nächstes Jahr gibt es frische Inhalte für Battlefield 2042

Das sagt DICE zumindest in einem Interview gegenüber GameSpot - weitere Details hat der Entwickler allerdings nicht verraten.

Auch mit der ersten Season lässt sich das Studio Zeit. Diese werde nicht vor 2022 erscheinen, dann aber einen neuen Spezialisten, den Battle Pass und neue Portal-Inhalte und "vielleicht sogar eine neue Sehenswürdigkeit" ins Spiel bringen.

Bis dorthin bietet der Shooter durch sein neues Update wöchentliche Missionen und einen Vehicle-Team-Deathmatch-Modus ins Spiel, mit denen ihr euch die Zeit vertreiben könnt.

Battlefield 2042 erschien am 19. November 2021 und kam aufgrund der vielen technischen Probleme nicht besonders gut bei den Fans an. Zuletzt sorgte ein Weihnachtsmann-Skin für Aufruhr in der Community.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading