FIFA 11: Releasetermin enthüllt

In zwei Monaten rollt der Ball

Electronic Arts hat den Releasetermin von FIFA 11 bekannt gegeben.

Nach Angaben des Unternehmens erfolgt der Release in Europa am Freitag, den 1. Oktober. Da EA hierzulande seine Spiele Donnerstags veröffentlicht, dürfte es in Deutschland wohl der 30. September werden. In Nordamerika kann man bereits ab dem 28. September zugreifen.

Gleichzeitig enthüllte man außerdem das "Creation Centre" für FIFA 11. Hier könnt ihr Spieler und Teams von Grund auf aufbauen und beispielsweise mit euren Freunden teilen.

Ein weiteres neues Feature nennt sich "Custom Audio". Damit habt ihr die Chance, eigene Gesänge für euer Team bei der Vorstellung von Spielern, in der Halbzeit oder nach Toren festzulegen. Ebenso könnt ihr Musik direkt von der Festplatte der Konsole abspielen lassen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureEin Videospiel als Workout - oder: wie ich meinen inneren Rocky Balboa entfesselte

Ich schreibe den Artikel, sobald ich meine Arme wieder über die Schreibtischkante heben kann ...

FIFA 19: Talente im Karrieremodus - Die besten jungen Spieler mit hohem Potential

So findet ihr junge Nachwuchsspieler und bildet sie zu euren eigenen Superstars aus.

FIFA 19: Talente günstig verpflichten und billig entwickeln

Wie ihr gute Spieler ohne viel Geld findet und erfolgreich verbessert.

EmpfehlenswertNBA Live 19 - Test: Spaßketball

Endlich wieder eine echte Alternative.

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading