Fortnite: Der Terminator und Sarah Connor kommen zum Battle Royale

Hasta la vista, Baby! 

  • Ein Terminator-Crossover bringt Skins von Sarah Connor und dem T-800 ins Spiel
  • Die könnt ihr euch einzeln oder im Bundle im Fortnite-Shop holen
  • Dazu gibt es eine passende Cyberdyne-Salute-Geste mit brennendem Daumen

Ein weiteres Fortnite-Crossover bringt zwei neue Skins aus Film und Fernsehen in das Battle Royale: Sarah Connor und die Killermaschine T-800 aus Terminator.

In der Community - zum Beispiel auf dem Fortnite-Twitter-Kanal - wurde zuvor bereits heiß diskutiert, welche Crossover-Skins als nächstes ins Spiel kommen könnten. Nach einem Leak, der einen weiblichen Skin mit dem Namen "Typhoon" im Code zeigte, wurde heftig spekuliert. Einige vermuteten nach einem merkwürdigen Beitrag aus zwei Emojis auf dem Tomb-Raider-Kanal, es könnte sich vielleicht um Lara Croft handeln.

Andere lagen aber gleich richtig und tippten tatsächlich auf das Terminator-Duo, das es jetzt im Item-Shop zu ergattern gibt. Das wurde heute mit einem brandneuen Trailer zu den beiden Skins und einem offiziellen Blogeintrag von Epic Games angekündigt.

Gut, um fair zu sein: Die Fortnite-Sarah-Connor sieht jetzt eher aus wie jede Action-Heldin in der Geschichte des Blockbusters: ganz in Schwarz, mit Cap, Sonnenbrille und einem kleinen Militär-Arsenal. So wirklich einzigartig ist das jetzt nicht, aber wir wissen ja, dass es Sarah sein soll, da muss man jetzt ja nicht sooo streng sein.

Die Gute hat jedenfalls ein Kampfmesser statt einer Spitzhacke und einen Exo-Skelett-Arm als Rücken-Accessoire im Gepäck. "Die Zukunft liegt in euren Händen", schreibt das Fortnite-Team auf der Epic-Website. Vielleicht ja in dieser Roboter-Hand?

Der T-800 mit seinen leuchtend roten Laser-Augen im Cyber-Knochenkopp ist da schon etwas einprägsamer. Er kommt natürlich auch zusammen mit passender Hightech-Spitzhacke und entsprechendem Rückenteil.

Damit könnt ihr zum Beispiel ganz cool an eurem Team mit dem Auto vorbeibrettern, dabei einen lässigen Spruch wie "komm mit mir, wenn du leben willst" auf den Lippen, und euch als absoluter Champion fühlen.

Die Skins gibt es zum einen beide zusammen für 2.800 V-Bucks im sogenannten "Zukunftskrieg-Paket". Da gibt es dann auch noch den "Cyberdyne Salute" als Emote dazu, bei dem ihr ganz lässig einen brennenden Daumen nach oben haltet - als Anspielung auf Terminator 2.

Einzeln gibt es die beiden Kostüme aber auch. Da müsst ihr dann 1.500 V-Bucks für den T-800 oder 1.800 V-Bucks für Sarah hinblättern. Auch die Cyberdyne-Geste könnt ihr euch auch außerhalb des Pakets für 300 V-Bucks holen. Auf die Frage, ob ihr dafür auch bezahlen wollt, wird ein "Sprich zur Hand!" wohl leider nicht reichen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading