Die Rocket League Championship Series X startet heute

Mit dem ersten European Regional.

Am heutigen Samstag beginnt die Rocket League Championship Series (RLCS) X.

Los geht es dabei mit dem ersten European Regional, an dem 32 Top-Teams teilnehmen.

Insgesamt sind für den Fall Split sechs regionale Events vorgesehen, anbei der Zeitplan:

  • European Regional #1: 1., 2., 8. und 9. August - 18 Uhr
  • North American Regional #1: 15., 16., 22. und 23. August - 21 Uhr
  • European Regional #2: 29. und 30. August sowie 5. und 6. September - 18 Uhr
  • North American Regional #2: 12., 13., 19. und 20. September - 21 Uhr
  • European Regional #3: 24., 25., 26. und 27. September - 18 Uhr
  • North American Regional #3: 1., 2., 3. und 4. Oktober - 21 Uhr

Ihr könn den Wettbewerb auf Twitch verfolgen.

Jüngste hatte Psyonix angekündigt, dass Rocket League noch im Sommer free to play wird.

Lest hier mehr zu Rocket League.

Die Rocket League Championship Series X startet heute
Mögen die Spiele beginnen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading