Fall Guys hat ein Problem mit Hackern und Cheatern

Aber Mediatonic sperrt bereit erste Betrüger.

  • Hacker und Cheater haben Fall Guys entdeckt
  • Es gibt verschiedene Arten von Cheats
  • Mediatonic versucht sie zu bekämpfen

Hacker und Cheater sind immer wieder ein Problem in Multiplayer-Spielen und auch Fall Guys ist davon betroffen.

Den Betrügern ist es damit zum Beispiel möglich, den Countdown beim Start zu umgehen, sich mit höherer Geschwindigkeit zu bewegen, höher zu springen oder sich zu teleportieren.

Das tun sie, um entweder schnell an Siege und somit Kronen zur Freischaltung seltener kosmetischer Items zu gelangen - oder einfach um andere Spieler zu nerven. Möglichkeiten zum Melden von Cheatern gibt es im Spiel nicht, Mediatonic verweist dazu auf den offiziellen Discord-Kanal.

"Wir hatten von Beginn an ein System, das durch die Aktionen unserer ehrlichen Spieler lernte", erklärt Technical Director Rory Marquis gegenüber Kotaku. "Wir verwenden dieses nun, um unseren Ansatz für die Erkennung und Bekämpfung von Cheaters anzupassen."

Mit Unterstützung der Community werde man dies auch weiterhin tun. Und erste Auswirkungen scheint es bereits zu geben. Kotaku zufolge berichten einige Betrüger davon, dass sie bereits im Hauptmenü gesperrt wurden, bevor sie einem Match beitreten konnten.

Andere behaupten, die Struktur von Fall Guys mache es besonders anfällig für gängige Methoden zum Betrügen. Wie sich das weiterhin entwickelt, bleibt abzuwarten.

Zum Start verkaufte sich Fall Guys allein zwei Millionen Mal auf Steam und hatte mit Serverproblemen zu kämpfen.

Lest mehr zum Spiel in Alex' Test zu Fall Guys.

Ihr könnt Fall Guys im PlayStation Store kaufen (19,99 Euro) oder mit PS Plus kostenlos herunterladen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Der Surgeon Simulator 2 erscheint im August

Buchstäblich herzzerreißend.

FeatureIntellivision Amico - Die Idee, die Technik und die Spiele

Was soll das eigentlich sein, ein Intellivision?

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

Animal Crossing: New Horizons - Aktivitäten und besondere Aufgaben

Sternschnuppen beobachten, Geist Buhu helfen, Fotoshootings, Fundsachen, Rübenhandel und mehr.

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading