Pokémon Go: Bald noch mehr Platz für Pokémon und Items!

Bald könnt ihr euch in Pokémon Go mehr Platz für Pokémon und Items sichern, falls ihr ihn braucht.

Bald bekommt ihr in Pokémon Go noch mehr Platz, sowohl für Items als auch für Pokémon selbst.

Niantic hat neue Upgrade-Möglichkeiten für eure Beutel beziehungsweise Aufbewahrung im Spiel angekündigt.

Vergrößerung vor den Community Days

Diese Möglichkeiten zur Erweiterung gibt es jeweils ab der Woche vor den Community Days im Novmeber und Dezember.

Da der nächste Community Day mit Sheinux am kommenden Wochenende stattfindet, bekommt ihr die erste der beiden Erweiterungen bereits in dieser Woche.

Dann steigt die maximale Menge an Pokémon, die ihr aufbewahren könnt, auf 5.000. Die Zahl der maximalen Items in eurem Beutel erhöht sich auf 4.000 Stück. Upgrades sind wie üblich im In-Game-Shop für jeweils 200 Münzen verfügbar.

Die nächste Erhöhung erwartet euch dann vor dem Community Day im Dezember. Hier steigt das Maximum an Pokémon dann auf 5.500, während ihr maximal 4.500 Items in eurem Beutel unterbringen könnt.

Heute hat in Pokémon Go übrigens ein brandneues Event begonnen, mit dem die Veröffentlichung von Pokémon: Strahlender Diamant und Pokémon: Leuchtende Perle für Nintendo Switch in dieser Woche gefeiert wird.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading