Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Assassin's Creed Valhalla könnt ihr jetzt vorbestellen

In allen möglichen Varianten.

Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, Assassin's Creed Valhalla vorzubestellen.

Wie ihr es aus den letzten Jahren kennt, gibt es dabei mehrere verschiedene Varianten, von der Standard Edition bis hin zur Collector's Edition mit allerlei Extras, darunter eine Eivor-Figur inklusive ihres Raben, Lithografien und mehr, für 200 Euro.

Ihr könnt Assassin's Creed Valhalla zum Beispiel im PlayStation Store als Standard Edition (69,99 Euro), Gold Edition (99,99 Euro) und Ultimate Edition (109,99 Euro) für PS4 vorbestellen.

Verschiedene Versionen, unter anderem auch für PC und Xbox One, findet ihr indes bei Amazon, während es die Collector's Edition nur im Ubisoft Store zu kaufen gibt.

Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer neuesten Vorschau zu Assassin's Creed Valhalla und hier seht ihr, wie ihr mit einem Langboot direkt in eine Burg fahrt. Darüber hinaus lässt euch das Spiel jederzeit das Geschlecht wechseln.

Davon abgesehen macht Ubisoft in jüngster Zeit auch negative Schlagzeilen, zuletzt verließen drei weitere Führungskräfte das Unternehmen, während neue Vorwürfe ans Licht kamen.

Lest hier mehr zu Assassin's Creed Valhalla.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare