Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Bald könnt ihr PC-Spiele aus dem Microsoft Store endlich dort installieren, wo ihr möchtet

Endlich PC-Spiele im Microsoft Store dort installieren, wo ihr es wollt, genau das geht bald!

PC-Spiele einfach dort installieren, wo ihr es möchtet? Für alle, die den Microsoft Store nutzen, klingt das nach einer wilden Zukunft.

Genau das wird aber bald Realität, denn Microsoft testet derzeit ein Update, das exakt das ermöglicht.

Neue Freiheit für PC-Nutzer

Damit könnt ihr dann Spiele aus dem Microsoft Store in jedem beliebigen Ordner installieren. Das gilt auch für Spiele, die ihr mit dem Xbox Game Pass für PC herunterladet.

Gleichzeitig sind das auch gute Neuigkeiten für Modder, die manchmal Probleme mit dem Microsoft Store und den Beschränkungen des WindowsApps-Ordners hatten.

Und hey, wo wir schon bei neuen Features sind: Ihr könnt dann sogar Installationsdateien verifizieren und gegebenenfalls reparieren lassen. So, wie es bei Steam oder Battle.net bereits möglich ist. Verrückt, diese Technik-Zauberer von Valve und Blizzard.

The future is now.

Mehr Optionen, sagt Microsoft

The Verge hatte zuerst von Microsofts Plänen Wind bekommen, mittlerweile hat das Unternehmen sie auch offiziell bestätigt.

"Wir wollten den Spielern mehr Möglichkeiten bieten, ihr Erlebnis in der Xbox-App individuell zu gestalten", sagt ein Xbox-Sprecher dazu. "Wir werden weiterhin Updates veröffentlichen, wenn wir zusätzliche Funktionen einführen."

Ein konkreter Termin für die Veröffentlichung des Updates mit diesen neuen Funktionen steht derzeit allerdings noch aus.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare