Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Cyberpunk 2077 Phantom Liberty - Moving Heat / Pfad der Wiedergutmachung (Auftrag)

Holt euch ein besonderes Auto

Moving Heat: Nach Abschluss der Hauptmission bekommt ihr eine Nachricht von Ashley über den perfekten Autodiebstahl. Wie könntet ihr da nein sagen. Geht also in Dogtown nach Nord-Osten zum Stadion. Geht in das Stadion und lauft durch bis zu einem Flur rechts, wo ihr den Fahrstuhl findet. Hier bekommt ihr eine Nachricht von Ashley, die ihr lest. Sie scheint nicht ganz bei der Sache, aber dann kommt ihr noch ein paar Nachrichten und die Tür geht auf. Fahrt nach unten.

Für diese Mission müsst ihr zurück in das Stadion. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Schaltet sofort die Kamera aus, dann, wenn die Wache etwas weiter ist, schleicht in den Raum rechts. Dort erledigt ihr eine Wache, dann kümmert euch um die erste Wache und vor allem die Kameras im Raum. Unten habt ihr dann noch einmal drei Wachen. Zwei wandern genug umher, dass ihr sie leicht abpassen könnt. An die Dritte vor dem Tor, die sich nicht bewegt schleicht ihr euch über den Lüftungsschacht oben links heran. Lasst euch dann hinter die fallen und schaltet sie aus. So kommt ihr ohne Alarm durch.

Schleicht euch schön leise durch. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Öffnet das Tor und ihr kommt gerade recht, um zu sehen, wie ein Laster einfährt. Lauft nach links, um Abstand zu den Wachen zu haben und nähert euch dem Laster von hinten, dann könnt ihr in den Laster klettern und duckt euch. So fahrt ihr einfach zwischen den Wachen durch. Wenn ihr dann zum Geschützturm kommt, nutzt einen Hack, um ihn abzuschalten. Ihr seht jetzt den Wagen, aber vor allem mehr Wachen und Kameras. Schaltet diese aus, dann fand ich es am leichtesten mich erst in Richtung des Tors am anderen Ende vorzuschleichen und von dort aus die Wachen eine nach der anderen zu erledigen. Schließlich seid ihr an dem Charon – es ist der, den ihr während der Mission Firestarter hierhergefahren habt – und steigt ein.

Jetzt nur niemanden überfahren. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Im Auto lest ihr Ashleys Nachricht und klinkt euch dann im Auto ein. Scheinbar funktioniert alles, denn ihr fahrt ganz gemütlich raus. An der Sperre im nächsten Bereich wartet ihr dann ganz entspannt, bis die Wache diese senkt und aus dem Weg geht. Biegt dahinter nach rechts ab und fahrt aus dem Stadion raus. Eine seltsame Nachricht von Ashley noch und ihr habt ein schickes Auto.

Pfad der Wiedergutmachung (Auftrag): Für diesen Auftrag geht ihr in das Stadion am Ostende von Dogtown. Geht durch, an den Statuen vorbei in den Gang links und dann die Treppe rechts hoch. Ihr kommt auf den Balkon, die Kundin sitzt ein Stück nach rechts. Sie möchte einen Anschlag ihrer ehemaligen Terror-Freunde verhindern. Geht zurück in das Stadion und folgt den Gängen nach rechts. Ihr kommt zu einem Fahrstuhl, den ihr mit dem Code 1701 öffnet.

Polt die Geschütze um, die ihr in diesem Auftrag häufiger findet. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Ihr kommt in eine Garage mit zwei Kameras, zwei Geschütztürmen und einer Menge Wachen. Polt am besten die Geschütze um, ansonsten ballert euch durch, ihr müsst zu dem Fahrstuhl auf der anderen Seite. Mit diesem fahrt ihr in den 3. Stock, Produktion. Hier kommt ihr in einen großen Bereich voller Wachen, Geschütztürme, Verstecke und Kameras. Arbeitet euch durch, wie es euch am besten liegt, dann findet ihr das Ziel hinten in einem mit Plastik verhangenem Raum. Installiert den Chip an dem Computer. Johnny ist von der ganzen Sache nicht überzeugt. Egal, verlasst die Fabrik, wie ihr kamt. Aber Achtung, ein Kommando-Team wartet in der Halle auf euch.

Am Ende müsst ihr entscheiden, ob ihr Nele vor dem Konzern retten wollt oder nicht. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Wenn ihr am Fahrstuhl seid, meldet Nele sich wieder. Fahrt nach unten in die Garage, wo noch ein paar Kämpfer warten. Geht dann aus dem Stadion raus und nach links hinter die Pyramide. Ihr kommt in ein Parkhaus und Nele kommt mit dem Auto zu euch. Steigt ein, dann aber wird das Auto abgeschaltet. Jetzt müsst ihr schnell entscheiden, ob ihr Nele an Biotechnica übergebt oder die vier Kommandos erledigt (was euch nicht schwerfallen sollte). In diesem Falle gibt es eine Folgemission, "One Way or Another". Wartet dann noch den Anruf von Hands ab und der Auftrag ist beendet.

One Way or Another: Wenn ihr Nele zum Schluss von „Pfad der Wiedergutmachung“ geholfen habt, bekommt ihr nach ein paar Tagen eine Nachricht, dass sie zurück in Dogtown ist. Ihr trefft sie in der Nord-Ost-Ecke von Dogtown, in den Ruinen des Hochhauses unten, neben dem Tor zu Dogtown. Lauft nach hinten durch, dann kontaktiert euch Nele, dass ihr euch den blauen Container hinten rechts ansehen sollt. Öffnet ihn, dann stellt ihr fest, dass die Nachricht nicht von Nele kam, sondern von einem rachsüchtigen Konzern. Besiegt die Truppe, dann ist die Mission abgeschlossen.

In diesem artikel

Cyberpunk 2077

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Cyberpunk 2077: Phantom Liberty

PS5, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Martin Woger Avatar

Martin Woger

Chefredakteur

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Kommentare