Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Das mysteriöse Pokémon Hoopa wird vom 16. Oktober bis 7. November bei GameStop verteilt

Für Besitzer von Pokémon X, Y, Omega Rubin und Alpha Saphir.

The Pokémon Company hat bekannt gegeben, dass man das mysteriöse Pokémon Hoopa zwischen dem 16. Oktober und 7. November 2015 in GameStop-Filialen verteilt - solange der Vorrat reicht.

In der jeweiligen Filiale könnt ihr euch einen Flyer mit einem Seriencode holen, mit dem ihr Hoopa bekommt. Das Level-50-Pokémon ist nicht über den regulären Spielverlauf erhältlich.

Verfügbar ist Hoopa für Besitzer von Pokémon X, Y, Omega Rubin oder Alpha Saphir.

„Bei dem Pokémon, das auf diesem Weg verteilt wird, handelt es sich um das Gebannte Hoopa. In Pokémon Omega Rubin bzw. Pokémon Alpha Saphir kann es seine Form zu dem mächtigen Entfesselten Hoopa ändern", heißt es.

Wie ihr den Code einlöst, seht ihr nachfolgend:

  • Wähle im Titelmenü im Anschluss an „Geheimgeschehen" die Option „Geschenk empfangen" und bestätige mit „Ja".
  • Wähle „Per Seriencode empfangen" und bestätige mit „Ja".
  • Gib deinen Seriencode ein.
  • Setze das Spiel fort und schaffe in deinem Team Platz für Hoopa. Sprich anschließend die Lieferantin in einem beliebigen Pokémon-Center an, um Hoopa zu erhalten.
  • Vergiss nicht, dein Spiel zu speichern!

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare