Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Das nächste Update für The Witcher 3 auf der Switch solltet ihr euch nicht entgehen lassen

Sagen die Entwickler.

Saber Interactive arbeitet derzeit an einem neuen Update für die Switch-Version von The Witcher 3.

Bisher gingen Fans von einem kleineren Update aus, aber ein neuer Kommentar der Entwickler deutet an, dass es größer ausfallen könnte.

Auf der Social-Media-Plattform VK beantwortete Saber die Frage danach damit, dass es sich für Switch-Besitzer "lohnt, darauf zu warten".

Was das Update bringt, wissen wir noch nicht.

Bei einem kleineren Update würde man dies womöglich nicht sagen.

Wie Wccftech anmerkt, hatten Modder in den Monaten nach dem Release zusätzliche Grafikoptionen im Spiel entdeckt.

Es wäre möglich, dass diese per Update aktiviert werden könnten.

Was genau vom Update zu erwarten ist, erfahren wir hoffentlich in Kürze.

Zuletzt hatten Modder Gesicht und Oberkörper von Henry Cavills Geralt in The Witcher 3 importiert, während das Teil drei im Zuge der Veröffentlichung von Staffel eins der Serie einen neuen Rekord auf Steam aufstellte.

Quelle: VK, Wccftech

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare