Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Der Preis für das neue Nintendo-Switch-Online-Abo fällt deutlich höher aus

Die Preise für das Erweiterungspaket von Nintendo Switch Online wurden heute vom Unternehmen bestätigt.

Die neue Abo-Option für Nintendo Switch Online kostet euch vermutlich mehr, als ihr es im Vorfeld erwartet habt: heute hat Nintendo endlich die Preise dafür bestätigt.

Am Ende der heutigen, neuen Direct-Ausgabe, die sich hauptsächlich mit neun Inhalten für Animal Crossing: New Horizons befasste, nannte das Unternehmen beiläufig die Preise für die neue Mitgliedschaft.

Preise verdoppelt

Wer sich Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket, wie die brandneue Option heißt, holen möchte, zahlt damit dann effektiv das Doppelte des bisherigen Preises.

Eine Einzelmitgliedschaft kostet euch in der neuen Option demnach 39,99 Euro (19,99 Euro sind für die normale Einzelmitgliedschaft fällig) im Jahr, der Preis für die Familienmitgliedschaft liegt bei dann sogar 69,99 Euro pro Jahr (34,99 Euro kostet wiederum die normale Mitgliedschaft).

Doppelt so teuer wie die bisherige Mitgliedschaft.

Mehr Geld für Retro-Spiele

Für dieses Geld erhaltet ihr, wie das Unternehmen zuletzt ankündigte, vom Start weg eine ganze Reihe an neuen Retro-Spiele vom Nintendo 64 und vom Sega Mega Drive. Das Angebot soll zukünftig natürlich noch um neue Spiele ergänzt werden.

Darüber hinaus erhaltet ihr mit der neuen Abo-Option ebenfalls Zugriff auf die heute angekündigte Erweiterung für Animal Crossing: New Horizons, die normalerweise einzeln 24,99 Euro kostet.

Ob es noch weitere solche Boni geben wird, ist aktuell nicht bekannt. Was sagt ihr zu den neuen Preisen?

Und ob in Zukunft noch weitere Plattformen beim Erweiterungspaket durch Nintendo ergänzt werden, ist aktuell ebenfalls unklar. Es gibt aber Gerüchte rund um Game-Boy-Spiele, die zum Erweiterungspaket dazustoßen könnten, und sogar von Commodore-64-Spielen ist die Rede. Welche weiteren Boni würdet ihr euch für das neue Erweiterungspaket für Nintendo Switch Online wünschen?

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare